In Bochum verletztem Polizisten geht es besser

SID
Montag, 10.12.2007 | 12:02 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Live
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Bochum - Der bei Ausschreitungen am Rande der Bundesliga-Partie VfL Bochum gegen den Karlsruher SC schwer verletzte Polizist ist auf dem Wege der Besserung, teilte ein Sprecher der Polizei Bochum mit.

Der 46 Jahre alte Polizist war nach einem Einsatz gegen gewaltbereite Karlsruher Fans im Bochumer Stadion mit einem Bruch eines Lendenwirbels ins Krankenhaus gekommen. "Er wird vermutlich keine bleibenden Schäden zurückbehalten", sagte der Sprecher.

Es werde nun ermittelt, ob der Beamte der Bereitschaftspolizei durch einen unglücklichen Sturz oder einen Tritt verletzt wurde. Einem weiteren am Boden liegenden Beamten waren mehrere Tritte gegen Kopf und Körper versetzt worden. Er und ein dritter, leicht verletzter Beamter hatten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen können.

Zu den Ausschreitungen war es gekommen, nachdem der Ordnungsdienst vor dem Spiel einem Karlsruher Fan den Zutritt zur Tribüne verweigert hatte. Aufgebrachte Karlsruher Anhänger der Fangruppe Ultras versuchten daraufhin, diesen Fan doch noch ins Stadion zu bringen.

Als sich darüber eine Schlägerei mit den Ordnern entwickelte, griffen die Polizisten ein. Dabei habe der 46-Jährige einen Schlag in den Unterleib bekommen und sei zu Boden gegangen. Wenig später seien die beiden anderen verletzt worden, so der Sprecher.

Zwei an der Schlägerei beteiligte Fans wurden vorübergehend festgenommen. Die Polizei geht jedoch davon aus, dass sie nicht für die Körperverletzungen verantwortlich sind. Um die Täter ausfindig zu machen, soll nun eine Videoaufnahme ausgewertet werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung