Diego nimmt Carlos Alberto in Schutz

SID
Dienstag, 18.12.2007 | 15:10 Uhr
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Bremen - Werder Bremens brasilianischer Spielmacher Diego hat seinen Landsmann Carlos Alberto in Schutz genommen. "Er ist ein super Fußballer und ich bin überzeugt, dass er den Werder-Fans noch viel Freude bereiten wird", sagte Diego.

Gegenüber SPOX.com erklärte er: "Man kann seine und meine Situation nicht vergleichen. Er hat einige persönliche Schwierigkeiten zu Beginn der Saison gehabt. Ich hoffe, dass diese jetzt ausgestanden sind."

Alberto ist mit fast acht Millionen Euro der teuerste Transfer der Werder-Vereinsgeschichte, hat aber bisher erst zwei kurze Bundesliga-Einsätze absolviert.

Alberto litt nach Angaben des Bundesligisten unter Schlafstörungen. Nachdem sich der Brasilianer wieder an das Team herangearbeitet hatte, wurde er zuletzt von Trainer Thomas Schaaf nicht einmal in den 18 Spieler umfassenden Kader für das letzte Hinrundenspiel berufen.

Manager Klaus Allofs hatte dementiert, dass der Mittelfeldspieler in der Winterpause wieder verkauft werden soll.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung