"AS": Sevilla stoppt Wechsel von Hinkel zum BVB

SID
Donnerstag, 27.12.2007 | 10:52 Uhr
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Madrid - Der FC Sevilla hat nach einem spanischen Zeitungsbericht einen Transfer des Verteidigers Andreas Hinkel zum Bundesligisten Borussia Dortmund im letzten Augenblick gestoppt.

Wie das Sportblatt "AS" berichtete, hatte der Ex-Stuttgarter mit dem BVB bereits Einvernehmen über einen Wechsel erzielt. Die Sevillaner lehnten das Angebot der Dortmunder aber überraschend ab.

Der UEFA-Pokalsieger habe von Celtic Glasgow eine üppigere Offerte für Hinkel erhalten. Der FC Sevilla wolle den 25-Jährigen daher an die Schotten abgeben. Hinkel habe einen Wechsel nach Glasgow jedoch abgelehnt, auch wenn er bei Celtic mehr Geld bekommen könnte als in Dortmund, schrieb das Blatt.

Es machte aber keine Angaben über die angebotenen Ablösesummen. Hinkel war 2006 vom VfB Stuttgart nach Sevilla gewechselt, kommt dort aber kaum zum Einsatz.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung