Schalke an Ze Roberto II interessiert

SID
Donnerstag, 18.10.2007 | 11:22 Uhr
streit frankfurt training
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat sein Interesse an einer Verpflichtung von Jose Roberto de Oliviera - kurz Ze Roberto - bestätigt.

"Wir sind mit dem Spieler im Gespräch und haben starkes Interesse, aber es ist noch nichts entschieden", sagte Schalkes Präsident Josef Schnusenberg der Zeitschrift "Reviersport".

Der "Ze Roberto II" genannte Brasilianer soll möglichst schon in der Winterpause ins Revier geholt werden. Die Ablösesumme für den 26 Jahre alten offensiven Mittelfeldspieler von Botafogo Rio de Janeiro wird auf rund drei Millionen Euro taxiert.

Azaouagh auf Abschussliste

"Ein solches Szenario kann sich immer mal ergeben, wenn ein Spieler im Sommer dann schwerer oder gar nicht mehr zu haben wäre", meinte Manager Andreas Müller im "kicker".

Am Mittwoch bestätigte Müller allerdings, dass es derzeit noch keine konkreten Verhandlungen gäbe. "Und es ist auch gar nicht sicher, ob wir in der Winterpause überhaupt noch einen Spieler holen", betonte der Schalke- Manager.

Sollte der Transfer dennoch über die Bühne gehen, müsste der Ex-Mainzer Mimoun Azaouagh laut dem "kicker" wohl gehen.

Streit weiter ein Thema

Weiter interessiert ist S04 auch an Frankfurts Mittelfeld-Mann Albert Streit. "Albert ist nicht verstimmt darüber, dass es im letzten Sommer nicht klappte. Ich denke, wir haben weiterhin genügend gute Argumente", sagte Müller.

Streits Ablösesumme für einen Wechsel in der nächsten Sommerpause ist auf 1 Million Euro festgeschrieben.

Pander vor Rückkehr in den Kader

Derweil ist personell bei den Schalkern leichte Besserung in Sicht. Christian Pander steigt wieder ins Training ein und rückt womöglich wieder in den Kader.

Auch Rafinha und der aus Uruguay zurückgekehrte Dario Rodriguez sind in jedem Fall wieder einsatzfähig. Für Halil Altintop und Mladen Krstajic allerdings kommt die Partie noch zu früh. 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung