Meira gesteht Fehler ein

Von dpa
Dienstag, 25.09.2007 | 14:34 Uhr
meira, stuttgart
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Stuttgart - Nach dem kapitalen Fehlstart des VfB Stuttgart hat sich Kapitän Fernando Meira selbstkritisch zu Wort gemeldet, aber auch mehr Engagement seiner Mitspieler eingefordert.

"Wir Führungsspieler müssen Vorbilder sein. Vor allem ich als Kapitän. Aber so langsam müssen auch die anderen Verantwortung übernehmen. Wir haben schließlich viele Nationalspieler", sagte der portugiesische Nationalspieler der "Stuttgarter Nachrichten".

"Mit meiner Leistung bin ich natürlich nicht zufrieden. Ich weiß, dass uns meine Fehler viel gekostet haben. Das will ich schnell korrigieren, damit wir wieder stabiler werden", ergänzte Meira, der seit Saisonbeginn nach seiner Form sucht und zuletzt mit Fehlern entscheidend zu Niederlagen beigetragen hat.

Veh steht zu seiner Mannschaft 

Im Heimspiel gegen den VfL Bochum zähle "nur eines: Gewinnen, egal wie." Die Mannschaft dürfe jetzt nicht mehr nach Alibis suchen, betonte Meira, stellte aber auch fest: "Es hat keinen Sinn, sich jetzt öffentlich Vorwürfe zu machen."

Auch Trainer Armin Veh vermeidet öffentliche Kritik an seinem Team. "Ich stehe nach wie vor zu meiner Mannschaft", sagte der 46-Jährige. "Wir haben uns selbst in diese Situation gebracht. Jetzt müssen wir einfach Ergebnisse machen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung