Fussball

Mario Basler spielt künftig für Achtligisten Eisenberg

SID
Mario Basler wird künftig in der achten Liga spielen.

Die Fußballer der TSG Eisenberg bekommen prominente Verstärkung. Ex-Nationalspieler Mario Basler steigt zur kommenden Saison beim achtklassigen Klub aus Rheinland-Pfalz ein. Der 50-Jährige werde in der kommenden Saison dem bei Mannheim gelegenen Klub "als Spieler und Berater" zur Verfügung stehen, sagte Abteilungsleiter Manfred Boffo der Rheinpfalz.

Erst vor Kurzem hatte Basler für Aufsehen gesorgt, als er mit einem Partner eine Shisha-Bar in Eisenberg eröffnete. Sein Sohn Maurice spielt bereits seit einigen Jahren bei der TSG. Basler senior lief in der Bundesliga für Werder Bremen, Bayern München und den 1. FC Kaiserslautern auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung