Fussball

Claudia Neumann: Werdegang, Geburtsdatum, Einsätze der ZDF-Kommentatorin

Von SPOX
Claudia Neumann kommentiert für das ZDF.
© getty

Claudia Neumann ist aktuell die einzige Frau, die im öffentlich-rechtlichen Fernsehen Spiele kommentiert. Auch bei der Weltmeisterschaft in Russland war sie im Einsatz. SPOX stellt sie vor.

Claudia Neumann: Geburtsdatum, Herkunft

Claudia Neumann wurde 1964 im nordrhein-westfälischen Düren geboren und legte 1984 ihr Abitur in Neunkirchen-Seelscheid ab. Nach einem Auslandsaufenthalt in Frankreich studierte sie ab 1986 in Bonn die Fächer Germanistik, Pädagogik und Sport. 1992 schloss sie das Magisterstudium erfolgreich ab.

Claudia Neumann: Werdegang zur ZDF-Kommentatorin

Ihr journalistischen Anfänge hatte Neumann während des Studiums mit einer Hospitanz bei RTL. Nach dem Studium arbeitete sie dann bei Sat.1 im Team von Jörg Dahlmann. Sie war dort als Sportredakteurin aktiv bis sie 1999 Redakteurin und Reporterin in der ZDF-Sportredaktion wurde.

Dort berichtete sie vor allem über Tennis, die Tour de France sowie Welt- und Europameisterschaften im Fußball, zunächst aber nicht als Live-Kommentatorin.

Claudia Neumann: Kommentatorin bei WM's und EM's

Im Jahr 2011 wurde Neumann als Kommentatorin bei der Weltmeisterschaft der Frauen eingesetzt und wurde so die erste WM-Kommentatorin in Deutschland. Bei der EM 2016 wurde sie schließlich die erste Deutsche Frau, die bei einem großen Männer-Turnier als Live-Reporterin im Einsatz war.

2018 kommentierte sie auch bei der Weltmeisterschaft in Russland, nachdem sie zuvor als die erste weibliche Champions-League-Kommentatorin in die Geschichte eingegangen war.

Claudia Neumann: Kritik und Reaktion

Nach ihren Einsätzen auf der großen Bühne erlebte Neumann vor allem in den sozialen Medien zahlreiche sexistische Anfeindungen. In zwei Fällen erstattete das ZDF Anzeige.

"Gewissen Menschen scheint zumindest jegliche Form des Anstands abhanden gekommen zu sein. Jedes Anderssein geht ihnen gegen den Strich", kommentierte Neumann die Angriffe.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung