Fussball

Tor des Monats: Erstmals Treffer eines blinden Fußballers nominiert

Von SPOX
Montag, 03.09.2018 | 13:16 Uhr
Serdar Celebi (M.) ist zum "Tor des Monats" nominiert.
© twitter.com/FCSP_BliFu

Serdal Celebi ist als erster Blindenfußballer für die Abstimmung "Tor des Monats" nominiert worden. Dem 34-Jährigen gelang im Meisterschaftsfinale ein Traumtor.

Der 34-jährige deutsche Nationalspieler, der für den FC St. Pauli auf Torejagd geht, erzielte bei der 1:2-Pleite im Finale um die deutsche Blindenfußball-Meisterschaft gegen den MTV Stuttgart ein Traumtor. Der in Hamburg geborene Celebi dribbelte sich durch die Stuttgarter Abwehr, ehe er mit links den Ball sehenswert in den Winkel versenkte.

Tor des Monats: Die Nominierten im August

Seit 1971 wählen die Zuschauer der ARD-Sportschau Monat für Monat die besten und spektakulärsten Tore und küren jeweils einen dieser Treffer zum Tor des Monats.

Außerdem nominiert für den Treffer des Monats August sind Kai Druschky (Chemie Leipzig), Jonas Meffert (Holstein Kiel), Marvin Plattenhardt (Hertha BSC) und Mike Frantz (SC Freiburg). Die Wahl endet am 15. September.

Zwölfmaliger Rekordsieger der Medaille ist Lukas Podolski. Ihm gelangen seine ersten acht Auszeichnungen in gerade mal 27 Monaten (Januar 2004 bis April 2006).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung