Fussball

Blindenfußballer Serdal Celebi vom FC St. Pauli gewinnt Wahl zum Tor des Monats August

Von SPOX
Serdal Celebi gewinnt die Wahl zum Tor des Monats.
© getty

Serdal Celebi vom FC St. Pauli ist der erste Bilndenfußballer in der Geschichte der ARD-Sportschau, der die Wahl zum Tor des Monats gewonnen hat. Er setzte sich in der Wahl zum Tor des Monats August gegen Kai Druschky (Chemie Leipzig), Jonas Meffert (Holstein Kiel), Marvin Plattenhardt (Hertha BSC) und Mike Frantz (SC Freiburg) durch.

Überglücklicher Torschütze Serdal Celebi über sein Traumtor in den Winkel

Serdal Celebi war natürlich überglücklich über die historische Auszeichnung: "Ich freue mich riesig, das Tor des Monats für den Blindenfußball geschossen zu haben. Das ist historisch." Hier könnt ihr euch den Treffer ansehen:

Rekordhalter der Auszeichnung Tor des Monats

Bei der 1:2-Niederlage im Finale um die deutsche Meisterschaft gegen den MTV Stuttgart in Düsseldorf im August erzielte der 34-jährige deutsche Nationalspieler mit einem Schuss in den Winkel das einzige Tor für den FC St. Pauli.

Lukas Podolski ist mit zwölf Auszeichnungen Rekordhalter bei der seit 1971 stattfindenden Abstimmung Tor des Monats.

PlatzNameAuszeichnungen
1Lukas Podolski12
2Jürgen Klinsmann7
3

Mario Basler

Klaus Fischer

Karl-Heinz Rummenigge

6
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung