Deutschland - Brasilien: Historische Duelle

 
Deutschland gegen Brasilien: ein Klassiker. Im Vorlauf der WM 2018 kommt es zum 23. Aufeinandertreffen der beiden Fußball-Großmächte. Von Pele bis Beckenbauer, von Kahn bis Ronaldo - und natürlich die WM-2014. SPOX blickt zurück.
© getty
Deutschland gegen Brasilien: ein Klassiker. Im Vorlauf der WM 2018 kommt es zum 23. Aufeinandertreffen der beiden Fußball-Großmächte. Von Pele bis Beckenbauer, von Kahn bis Ronaldo - und natürlich die WM-2014. SPOX blickt zurück.
1963 kam es zum ersten Duell der Zauberer vom Zuckerhut und der deutschen Nationalmannschaft. Das Spiel war hart umkämpft.
© imago
1963 kam es zum ersten Duell der Zauberer vom Zuckerhut und der deutschen Nationalmannschaft. Das Spiel war hart umkämpft.
Deutschland und Willi Schulz (l.) hatten aber das Nachsehen. Pele spielte groß auf und erzielte das Siegtor zum 2:1.
© imago
Deutschland und Willi Schulz (l.) hatten aber das Nachsehen. Pele spielte groß auf und erzielte das Siegtor zum 2:1.
Den ersten Sieg konnten die Deutschen dann im Jahre 1968 feiern. Franz Beckenbauer siegte mit seiner Mannschaft in Stuttgart mit 2:1.
© Imago
Den ersten Sieg konnten die Deutschen dann im Jahre 1968 feiern. Franz Beckenbauer siegte mit seiner Mannschaft in Stuttgart mit 2:1.
1993 gewann das Team um Andreas Möller (l.) im Müngersdorfer Stadion von Köln mit 2:1. Es sollte 18 Jahre dauern, bis man die Brasilianer wieder bezwingen konnte.
© getty
1993 gewann das Team um Andreas Möller (l.) im Müngersdorfer Stadion von Köln mit 2:1. Es sollte 18 Jahre dauern, bis man die Brasilianer wieder bezwingen konnte.
Nicht nur Lothar Matthäus rannte hinterher: Beim Confed-Cup 1999 in Mexiko verlor die Mannschaft um Trainer Erich Ribbeck mit 0:4.
© getty
Nicht nur Lothar Matthäus rannte hinterher: Beim Confed-Cup 1999 in Mexiko verlor die Mannschaft um Trainer Erich Ribbeck mit 0:4.
Zwei Fußball-Größen, ein Endspiel. Im WM-Finale 2002 von Yokohama trafen sich beide Teams erstmals bei einer Weltmeisterschaft.
© getty
Zwei Fußball-Größen, ein Endspiel. Im WM-Finale 2002 von Yokohama trafen sich beide Teams erstmals bei einer Weltmeisterschaft.
Oliver Kahn spielte eine überragende WM und führte die Mannschaft ins Endspiel. Im entscheidenden Moment versagten ihm aber die Nerven. Ronaldo vollstreckt eiskalt.
© getty
Oliver Kahn spielte eine überragende WM und führte die Mannschaft ins Endspiel. Im entscheidenden Moment versagten ihm aber die Nerven. Ronaldo vollstreckt eiskalt.
Ein Bild, das um die Welt ging: Brasilien gewinnt 2:0 und wird Weltmeister, Kahn kann es nicht fassen.
© getty
Ein Bild, das um die Welt ging: Brasilien gewinnt 2:0 und wird Weltmeister, Kahn kann es nicht fassen.
2005 lief es wieder unglücklich. Dieses Tor von Podolski konnte das Aus im Confed-Cup nicht verhindern. Endstand: 2:3.
© getty
2005 lief es wieder unglücklich. Dieses Tor von Podolski konnte das Aus im Confed-Cup nicht verhindern. Endstand: 2:3.
So sehen Brasilien-Bezwinger aus! Die DFB-Auswahl besiegte die Zauberer vom Zuckerhut im vorletzten Duell 2011 in Stuttgart mit 3:2. Der älteste Deutsche war übrigens Philipp Lahm mit 27.
© getty
So sehen Brasilien-Bezwinger aus! Die DFB-Auswahl besiegte die Zauberer vom Zuckerhut im vorletzten Duell 2011 in Stuttgart mit 3:2. Der älteste Deutsche war übrigens Philipp Lahm mit 27.
Diesmal sind Götze (l.) und Schürrle (M.) ja nicht dabei. 2011 durften sie sich als Torschützen feiern lassen. Neymar traf in der 90. Minute übrigens auch.
© getty
Diesmal sind Götze (l.) und Schürrle (M.) ja nicht dabei. 2011 durften sie sich als Torschützen feiern lassen. Neymar traf in der 90. Minute übrigens auch.
Ja, und dann natürlich der 8. Juli 2014. 7:1 im WM-Halbfinale. Historischer wird es beim besten Willen nicht mehr.
© getty
Ja, und dann natürlich der 8. Juli 2014. 7:1 im WM-Halbfinale. Historischer wird es beim besten Willen nicht mehr.
Es war der zweite Sieg der DFB-Elf über Brasilien in Folge. Insgesamt ist in der Bilanz aber noch Luft nach oben: 5 Siege, 5 Remis und 12 Niederlagen stehen bislang zu Buche.
© getty
Es war der zweite Sieg der DFB-Elf über Brasilien in Folge. Insgesamt ist in der Bilanz aber noch Luft nach oben: 5 Siege, 5 Remis und 12 Niederlagen stehen bislang zu Buche.
1 / 1
Werbung
Werbung