Die Vereine mit dem größten Transfer-Plus in den vergangenen fünf Jahren

 
Montag, 05.02.2018 | 12:34 Uhr
Dortmund hat allein mit Dembele und Aubameyang 137 Mio. Euro Plus erwirtschaftet. Wie schneidet der BVB aber im internationalen Vergleich ab? SPOX zeigt die Vereine mit dem größten Transfer-Plus in den vergangenen fünf Jahren (Quelle: Transfermarkt.de).
© getty
Dortmund hat allein mit Dembele und Aubameyang 137 Mio. Euro Plus erwirtschaftet. Wie schneidet der BVB aber im internationalen Vergleich ab? SPOX zeigt die Vereine mit dem größten Transfer-Plus in den vergangenen fünf Jahren (Quelle: Transfermarkt.de).
Platz 20: SC Braga (Portugal) - Saldo von 78,48 Mio. Euro - teuerster Verkauf der vergangenen fünf Jahre: Rafa Silva (für 16 Mio. Euro zu Benfica).
© getty
Platz 20: SC Braga (Portugal) - Saldo von 78,48 Mio. Euro - teuerster Verkauf der vergangenen fünf Jahre: Rafa Silva (für 16 Mio. Euro zu Benfica).
Platz 19: Olympique Lyon (Frankreich) - Saldo von 81,85 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Alexandre Lacazette (für 53 Mio. Euro zu Arsenal).
© getty
Platz 19: Olympique Lyon (Frankreich) - Saldo von 81,85 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Alexandre Lacazette (für 53 Mio. Euro zu Arsenal).
Platz 18: Athletic Club (Spanien) - Saldo von 82,10 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Aymeric Laporte (für 65 Mio. Euro zu Manchester City).
© getty
Platz 18: Athletic Club (Spanien) - Saldo von 82,10 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Aymeric Laporte (für 65 Mio. Euro zu Manchester City).
Platz 17: FC Basel (Schweiz) - Saldo von 82,41 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Breel Embolo (für 22,5 Mio. Euro zu Schalke 04).
© getty
Platz 17: FC Basel (Schweiz) - Saldo von 82,41 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Breel Embolo (für 22,5 Mio. Euro zu Schalke 04).
Platz 16: Dinamo Zagreb (Kroatien) - Saldo von 84,26 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Marko Pjaca (für 23 Mio. Euro zu Juventus).
© getty
Platz 16: Dinamo Zagreb (Kroatien) - Saldo von 84,26 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Marko Pjaca (für 23 Mio. Euro zu Juventus).
Platz 15: Borussia Dortmund - Saldo von 85,09 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Ousmane Dembele (für 105 Mio. Euro zum FC Barcelona).
© getty
Platz 15: Borussia Dortmund - Saldo von 85,09 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Ousmane Dembele (für 105 Mio. Euro zum FC Barcelona).
Platz 14: OSC Lille - Saldo von 89,46 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Eden Hazard (für 35 Mio. Euro zu Chelsea).
© getty
Platz 14: OSC Lille - Saldo von 89,46 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Eden Hazard (für 35 Mio. Euro zu Chelsea).
Platz 13: Red Bull Salzburg - Saldo von 90,49 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Naby Keita (für 24 Mio. Euro zu RB Leipzig).
© getty
Platz 13: Red Bull Salzburg - Saldo von 90,49 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Naby Keita (für 24 Mio. Euro zu RB Leipzig).
Platz 12: PSV Eindhoven - Saldo von 93,43 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Memphis Depay (für 34 Mio. Euro zu Manchester United).
© getty
Platz 12: PSV Eindhoven - Saldo von 93,43 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Memphis Depay (für 34 Mio. Euro zu Manchester United).
Platz 11: Shakhtar Donetsk - Saldo von 94,16 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Alex Teixeira (für 40 Mio. Euro zu JS Suning).
© getty
Platz 11: Shakhtar Donetsk - Saldo von 94,16 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Alex Teixeira (für 40 Mio. Euro zu JS Suning).
Platz 10: Sporting Lissabon - Saldo von 113,43 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Joao Mario (für 40 Mio. Euro zu Inter Mailand).
© getty
Platz 10: Sporting Lissabon - Saldo von 113,43 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Joao Mario (für 40 Mio. Euro zu Inter Mailand).
Platz 9: Udinese Calcio - Saldo von 115,61 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Juan Cuadrado (für 20 Mio. Euro zu AC Florenz).
© getty
Platz 9: Udinese Calcio - Saldo von 115,61 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Juan Cuadrado (für 20 Mio. Euro zu AC Florenz).
Platz 8: FC Sao Paulo - Saldo von 116,90 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Lucas Moura (für 40 Mio. Euro zu PSG).
© getty
Platz 8: FC Sao Paulo - Saldo von 116,90 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Lucas Moura (für 40 Mio. Euro zu PSG).
Platz 7: FC Sevilla - Saldo von 117,83 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Vitolo (für 36 Mio. Euro zu Atletico Madrid).
© getty
Platz 7: FC Sevilla - Saldo von 117,83 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Vitolo (für 36 Mio. Euro zu Atletico Madrid).
Platz 6: FC Genua - Saldo von 135,74 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Pietro Pellegri (für 21 Mio. Euro zu AS Monaco).
© getty
Platz 6: FC Genua - Saldo von 135,74 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Pietro Pellegri (für 21 Mio. Euro zu AS Monaco).
Platz 5: FC Santos - Saldo von 137,66 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Neymar (für 88,20 Mio. Euro zum FC Barcelona).
© getty
Platz 5: FC Santos - Saldo von 137,66 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Neymar (für 88,20 Mio. Euro zum FC Barcelona).
Platz 4: FC Malaga - Saldo von 141,24 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Isco (für 30 Mio. Euro zu Real Madrid).
© getty
Platz 4: FC Malaga - Saldo von 141,24 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Isco (für 30 Mio. Euro zu Real Madrid).
Platz 3: Ajax Amsterdam - Saldo von 153,03 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Davinson Sanchez (für 40 Mio. Euro zu Tottenham Hotspur).
© getty
Platz 3: Ajax Amsterdam - Saldo von 153,03 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Davinson Sanchez (für 40 Mio. Euro zu Tottenham Hotspur).
Platz 2: FC Porto - Saldo von 267,00 Mio. Euro - teuerster Verkauf: James Rodriguez (für 45 Mio. Euro zu AS Monaco).
© getty
Platz 2: FC Porto - Saldo von 267,00 Mio. Euro - teuerster Verkauf: James Rodriguez (für 45 Mio. Euro zu AS Monaco).
Platz 1: SL Benfica - Saldo von 376,91 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Ederson (für 40 Mio. Euro zu Manchester City).
© getty
Platz 1: SL Benfica - Saldo von 376,91 Mio. Euro - teuerster Verkauf: Ederson (für 40 Mio. Euro zu Manchester City).
1 / 1
Werbung
Werbung