Fussball

20 Kilo abtrainiert: Tim Wieses Wrestling-Karriere liegt auf Eis

SID
Donnerstag, 25.01.2018 | 10:59 Uhr
Tim Wiese wird vorerst nicht in den Ring steigen.
© getty

Die angestrebte Wrestling-Karriere des früheren Nationaltorhüters Tim Wiese liegt auf Eis. "Die Amis wollten, dass ich für drei Jahre nach Amerika komme. Damit war ich nicht einverstanden", sagte Wiese der Fußball-Bild.

Als Reaktion darauf hat der 36-Jährige einen Teil seiner aufgebauten Muskelmasse abtrainiert. Wiese hat sein Gewicht von 130 auf 110 Kilo reduziert.

Mit Blick auf die WM-Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) glaubt Wiese nicht an ein Comeback des nach wie vor verletzten Nationaltorwarts Manuel Neuer: "Ich denke nicht, dass er spielen wird. So ein Fußbruch ist kompliziert."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung