Schiri-Streit geht an die DFB-Ethikkommission

SID
Freitag, 20.10.2017 | 11:39 Uhr
Das Logo des DFBs
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der Schiedsrichter-Streit beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) wird zum Fall für die Ethikkommission.

"Es ist unserer Ansicht nach an der Zeit, den Konflikt von einer neutralen Instanz überprüfen zu lassen. Deshalb habe ich als zuständiger DFB-Vizepräsident heute die Ethikkommission unter der Leitung von Klaus Kinkel gebeten, sich dieses Sachverhaltes anzunehmen", sagte DFB-Vize Ronny Zimmermann am Freitag.

Der DFB sei zuversichtlich, "dass der für das gesamte deutsche Schiedsrichterwesen belastende Vorgang von dieser unabhängigen Instanz ergebnisoffen aufgearbeitet werden kann". Nach SID-Informationen prüft das Gremium um den früheren Außen- und Justizminister Kinkel den Fall bereits.

Im Kern geht es um die schwerwiegenden Vorwürfe von Manuel Gräfe gegen die früheren Schiri-Bosse Herbert Fandel und Hellmut Krug, die weiterhin offizielle Posten beim DFB bekleiden und denen großer Einfluss nachgesagt wird. Gräfe sprach öffentlich von fehlender Transparenz, Vetternwirtschaft und schlechtem Führungsstil.

Gräfe fordert Konsequenzen

Ein "Friedensgipfel" am Dienstag in Frankfurt/Main hatte keine Einigung gebracht. Gräfe hatte seine Vorwürfe, die während des vierstündigen Gesprächs mit allen Beteiligten offenbar von Schiedsrichtersprecher Felix Brych untermauert worden waren, im Anschluss sogar noch bekräftigt und Konsequenzen gefordert.

Die Ethikkommission war im vergangenen Jahr als Folge des Sommermärchen-Skandals ins Leben gerufen worden. "Wir werden in ethischen Fragen von herausragenden Fachleuten beraten", hatte DFB-Präsident Reinhard Grindel, der am Freitag mit seinen Präsidiumskollegen in Frankfurt/Main zusammenkommt, damals gesagt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung