Fussball

Schiedsrichter rettet Co-Trainer das Leben

Von SPOX
Der Schiedsrichter erkannte als Erster den Ernst der Lage

In der Kreisliga A in der Bonner Region hat der Schiedsrichter der Partie zwischen dem SV Eitorf 09 und dem Siegburger SV 04 II dem Co-Trainer der Gäste das Leben gerettet.

Sener Tasdemir eilte zur Seitenlinie, als er bemerkte, dass SSV-Co-Trainer Christian Schöpper zusammenbrach. Der Coach hatte wohl seine Zunge verschluckt und wurde ohnmächtig.

Tasdemir erkannte die Situation und leistete sofort Erste Hilfe. Wieder bei Bewusstsein, wurde Schöpper via Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung