Fussball

Alle Infos zum TSV 1860

Von SPOX
Donnerstag, 20.07.2017 | 17:01 Uhr
Der TSV 1860 München wurde 1966 Deutscher Meister. Heute spielt er in der Regionalliga

Der TSV 1860 München durchlebte in den vergangenen Jahren eine regelrechte Berg- und Talfahrt der Emotionen. Zahlreiche Themen machten dem Verein zu schaffen. Alle Infos zur Geschichte der Löwen, dem Investor, des Stadions, des Kaders und vieles mehr findest du hier.

Wann wurde der TSV 1860 gegründet?

Am 17. Mai 1860 wurde der TSV München von 1860 e. V. gegründet. Eine Fußballabteilung entstand allerdings erst am 25. April 1899. Der Verein gliederte die Profi-Fußballabteilung sowie die Nachwuchsteams U21 und U19 2002 aus dem Gesamtverein aus.

Was waren die Erfolge des TSV 1860?

Gerade in den 60er Jahren hat der TSV 1860 seine erfolgreichste Zeit erlebt. Die Löwen sicherten sich 1966 unter dem österreichischen Trainer Max Merkel ihre erste und einzige deutsche Meisterschaft. Den deutschen Pokal holte sich Sechzig im Kriegsjahr 1942 und in der Saison 1963/64.

Der TSV 1860 kann auf zwei Vizemeisterschaften in den Jahren 1932 und 1967 zurückblicken. 1965 rückte man bis in das Finale des Europapokals der Pokalsieger vor. Hier verlor man allerdings vor 100.000 Zuschauern im Wembley-Stadion gegen West Ham United.

Wann ist der TSV 1860 abgestiegen?

Die jüngste Negativphase des TSV 1860 München fand seinen Höhepunkt im sportlichen Abstieg 2017. Die Löwen beendeten die Saison 2016/17 mit 36 Punkten auf dem Relegationsplatz und mussten sich in der Relegation gegen den SSV Jahn Regensburg geschlagen geben. Durch die Nicht-Einhaltung der Lizenzvoraussetzungen für die 3. Liga spielen die Löwen die Spielzeit 2017/18 in der Regionalliga Bayern.

Mehrmals in seiner Geschichte war der TSV 1860 mit Abstiegen konfrontiert worden. Nach den Abstiegen aus der damaligen Oberliga Süd 1953 und 1957 musste der Verein als Gründungsmitglied der Bundesliga 1963, in den Jahren 1970, 1978 und 1981 den erneuten Weg in die zweite Liga antreten. 1982 entzog der DFB dem TSV 1860 sogar die Lizenz, wodurch man in die Bayernliga abstieg. Nur ein Jahr blieb man auch in der 2. Bundesliga, bis der Verein 1991 wieder abstieg.

10 Jahre lang konnte der TSV 1860 München in 90ern und 2000ern in der Erstklassigkeit etablieren. 2004 erfolgte der erneute Abstieg in die Zweitklassigkeit. Nun erfolgt der Neuanfang nach 13 Jahren Zweitklassigkeit.

Wer ist der Investor des TSV 1860?

Investor des TSV 1860 ist seit Juni 2011 Hasan Ismaik. Der Gesellschafter hält 49 Prozent der Aktien der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA und bekleidet hier das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden.

Geschäftsmann Hasan Ismaik ist Inhaber der HAM Internaional Limited mit Sitz in Dubai und rettete den Verein bei der Amtsübernahme durch eine Überweisung von rund 18,4 Millionen Euro.

Wo ist die Spielstätte des TSV 1860?

Der TSV 1860 spielt seit der Saison 2017/18 wieder in seiner alten Heimat im Städtischen Stadion an der Grünwalder Straße. Kurz vor dem Saisonstart konnte der Verein unter anderem durch die Kündigung des Mietvertrages in der Allianz Arena eine Insolvenz vermeiden.

1911 pachtete der TSV 1860 ein Grundstück an der Grünwalder Straße, wo das Stadion 1926 fertiggestellt wurde und zu diesem Zeitpunkt 40.000 Zuschauer fasste. Dort spielte man bis in das Jahr 1972, als es in das neu-errichtete Olympiastadion ging. Nach dem Abstieg 2004 trug man in der Folgesaison nochmal elf seiner Heimspiele im Grünwlader Stadion aus.

Die Allianz Arena war seit der Spielzeit 2005/06 die ungeliebte Heimat der Löwen. Der Einzug in das moderne Stadion in Fröttmaning brachte 1860 in eine tiefe finanzielle Misere.

Wie ist der aktuelle Kader des TSV 1860?

PositionNummerSpieler
Torwart1Marco Hiller
Torwart37Alexander Strobl
Torwart30Johann Hipper
Abwehr6Jan Mauersberger
Abwehr17Daniel Wein
Abwehr4Felix Weber
Abwehr19Lukas Aigner
Abwehr26Kilian Jakob
Abwehr11Christian Köppel
Abwehr31Kodjovi Koussou
Abwehr22Aaron Berzel
Abwehr2Eric Wegger
Abwehr3Sebastian Koch
Mittelfeld25Lucas Genkinger
Mittelfeld29György Hursan
Mittelfeld28Lino Tempelmann
Mittelfeld5Nicolas Andermatt
Mittelfeld14Dennis Dressel
Mittelfeld10Timo Gebhart
Mittelfeld8Simon Seferings
Mittelfeld21Ugur Mustafa Türk
Mittelfeld15Martin Gambos
Sturm18Nico Karger
Sturm7Mohamed Awata
Sturm20Tobias Steer
Sturm16Benjamin Kindsvater
Sturm23Nicholas Helmbrecht
Sturm33Felix Bachschmid
Sturm9Sascha Mölders

Das Trainerteam setzt sich aus Trainer Daniel Bierofka, Co-Trainer Oliver Beer, Torwart-Trainer Harald Huber und Fitnesstrainer Michael Sulzmann zusammen.

Wer waren die Trainer des TSV 1860?

ZeitraumTrainer
2017Daniel Bierofka
2017Vitor Pereira
2016 - 2017Denis Bushuev
2016Daniel Bierofka
2016Kosta Runjaic
2016Denis Bushuev
2016Daniel Bierofka
2015 - 2016Benno Möhlmann
2015Torsten Fröhling
2014 - 2015Markus von Ahlen
2014Ricardo Moniz
2014Markus von Ahlen
2013 - 2014Friedhelm Funkel
2012 - 2013Alexander Schmidt
2010 - 2012Rainer Maurer
2009 - 2010Ewald Lienen
2009Uwe Wolf
2007 - 2009Marco Kurz
2006 - 2007Walter Schachner
2004 - 2006Rainer Maurer
2004Rudi Bommer
2004Gerald Vanenburg
2003 - 2004Falko Götz
2001 - 2003Peter Pacult
1992 - 2001Werner Lorant
1992Edi Stöhr
1990 - 1992Karsten Wettberg

Wie viele Mitglieder hat der TSV 1860?

Der TSV 1860 München zählte im Juli 2016 19.500 Mitglieder.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung