A-Junioren, Halbfinale: Borussia Dortmund schlug den Vfl Wolfsburg im Hinspiel

BVB-Nachwuchs auf Final-Kurs

Von SPOX
Dienstag, 09.05.2017 | 19:25 Uhr
Die Jugend des BVB bezwang den VfL Wolfsburg
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Live
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Die A-Junioren von Borussia Dortmund haben einen großen Schritt Richtung Titelverteidigung gemacht. Beim VfL Wolfsburg siegten die Schwarzgelben im Halbfinal-Hinspiel mit 3:2 (1:2).

VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund 2:3 (2:1)

Tore: 1:0 Mason (14.), 1:1 Heuer (23./Eigentor), 2:1 Tachie (44.), 2:2 Burnic (75.), 2:3 Burnic (84./FE)

VfL Wolfsburg: Menzel - Itter, Heuer, Jaeckel, Goransch - Mason, Neuwirt, Saglam - Tachie (72. Klump), Nieland (81. Herrmann), McKinze Gaines

Borussia Dortmund: Bansen - Passlack, Kilian, Pieper, Beste - Mangala, Burnic - Bulut (72. Laukart), Kopacz (87. Schwermann), Wanner (61. Kyeremateng) - Amenyido (76. Serra).

Als ungeschlagener Staffelmeister des Nordens - in der Saison gab es für die Jungwölfe 23 Siege und drei Remis ohne eine einzige Niederlage - musste der VfL vor den Augen der gesamten Profimannschaft der Wölfe einen mächtigen Dämpfer im Rennen um den Meistertitel der A-Junioren hinnehmen. Und das trotz zweimaliger Führung.

Timothy Mason nutzte bereits nach 14 Minuten einen Ballverlust des BVB in der Vorwärtsbewegung zur Führung, den unglücklichen Ausgleich durch Jannis Heuers Eigentor (23.) bügelt Richmond Tachie quasi mit dem Pausenpfiff wieder aus (44.).

Doch die zweite Hälfte im Wolfsburger AOK-Stadion wurde zum Debakel für die Wölfe: BVB-Kapitän Dzenis Burnic mit einem Fernschuss (75.) und nach einem leichtsinnigen Foul von VfL-Torhüter Phillip Menzel an David Kopacz sechs Minuten vor dem Ende vom Punkt sicherte den Schwarzgelben am Ende den Sieg. Burnic hate den BVB bereits am letzten Spieltag zur Staffelmeisterschaft geschossen.

Das Rückspiel steigt am 15. Mai um 18.30 Uhr. In diesem greift die Auswärtstorregel der Europapokalwettbewerbe nicht. Das andere Halbfinale wird zwischen dem FC Bayern und Schalke ausgetragen.

Alle Fußball-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung