Montag, 07.11.2016

Bezirksliga in Nordrhein-Westfalen: brutaler Angriff

Brutaler Angriff bei Amateurfußball-Spiel

Bei einem Amateurfußball-Spiel im nordrhein-westfälischen Jülich ist es am Wochenende zu einem brutalen Angriff gekommen. Dies gab die Polizei bekannt.

Nach Angaben von Zeugen und Opfern waren bei der Bezirksliga-Partie zwischen dem SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten und den Sportfreunden Düren rund 30 Personen mit Baseballschlägern und Eisenstangen aufs Spielfeld gelaufen und hatten Zuschauer und Spieler attackiert.

Insgesamt wurden neun Personen verletzt, darunter überwiegend Personen libanesischer Herkunft.

Beim Eintreffen der umgehend alarmierten Polizei waren die Angreifer bereits mit Autos in verschiedene Richtungen geflüchtet. Im Laufe des Abends wurden zahlreiche Personen vernommen und ihre Personalien festgehalten.

Zu den Hintergründen der Tat liegen jedoch noch keine gesicherten Erkenntnisse vor, so die Polizei.

Alle Fußball-News im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Danny Blind muss um seinen Job bangen

Oranje: Bondscoach Blind steht auf der Kippe

Puma wird neuer Ausrüster von Olympique Marseille

Puma wird Ausrüster von OM

Fatma Samoura spricht über die Absetzung der Ethiker

Samoura widerspricht Gerüchten um Absetzung der Ethiker


Drucken Startseite
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.