Sonntag, 02.10.2016

Bezirksliga: Polizisten bei Ausschreitungen in Remscheid verletzt

Angriff auf Polizei bei Amateurspiel

Nach dem Bezirksligaspiel zwischen dem FC Remscheid und BSC Union Solingen (2:0) sind bei Ausschreitungen zwei Polizisten verletzt worden. Dies gab der frühere Zweitligist Remscheid in einer Mitteilung zu den Vorfällen bekannt.

Demnach benahmen sich Fans im Gästeblock und auf dem Weg vom Stadion zum Lenneper Bahnhof daneben. Unter anderem wurden ein Zelt, mobile Toilettenhäuschen, Zäune und ein Bus beschädigt.

Das könnte Sie auch interessieren
Marco Verratti gewann bereits vier Meisterschaften mit Paris Saint-Germain

Verratti will bei PSG bleiben

Emil Forsberg und Marcus Berg erzielten drei von vier Toren für Schweden

Forsberg schießt Weißrussland ab

Marcelinho erzielte vier Tore bei seinem Abschiedsspiel

Schützenfest! Marcelinho verabschiedet sich


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.