Neuer Europas und Weltsportler 2014

SID
Mittwoch, 20.05.2015 | 16:13 Uhr
Neuer ist erst der dritte Fußballer mit dieser Auszeichnung
© getty
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Manuel Neuer ist zum "Sportler des Jahres 2014" durch den Internationalen Sportjournalisten-Verband (AIPS) und der Europäischen Sportjournalisten-Union (UEPS) gewählt worden. Er ist erst der dritte Fußballer, der in der seit 1983 von der UEPS durchgeführten Wahl als Europas Sportler des Jahres ausgezeichnet wird.

Vor ihm nahmen nur Michel Platini (1984) und Lothar Matthäus (1990) die Trophäe entgegen. Bei der aktuellen Abstimmung setzte sich Neuer in Europa vor den beiden Tennis-Assen Roger Federer und Novak Djokovic durch.Bei der weltweiten Wahl verwies er Federer sowie Cristiano Ronaldo auf die Plätze.

Manuel Neuer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung