Entscheidung vor Kongress im Juli

Blatter: Wiederwahl als FIFA-Präsident?

SID
Donnerstag, 16.01.2014 | 16:23 Uhr
Sepp Blatter könnte seine fünfte Amtszeit als FIFA-Präsident antreten
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Primera División
Real Sociedad -
Real Betis
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter will sich vor dem Kongress des Fußball-Weltverbandes am 10. und 11. Juni entscheiden, ob er für eine fünfte Amtszeit zur Verfügung steht.

Dies sagte der 77-Jährige im TV-Interview mit "L'Equipe21". Der FIFA-Kongress findet im brasilianischen Sao Paulo statt.

"Es ist alles offen", verriet der Schweizer, der seit 1998 an der Spitze der FIFA steht und 2002, 2007 sowie 2011 wiedergewählt wurde. Die FIFA-Präsidentschaftswahlen finden 2015 statt. Als möglicher Gegenkandidat hat sich der Franzose Michel Platini (58), Präsident der Europäischen Fußball-Union (UEFA), herauskristallisiert.

Zurzeit gibt es ein Stillhalteabkommen zwischen Blatter und seinem einstigen Ziehsohn Platini - beide wollen sich erst im Laufe des Jahres endgültig erklären, ob sie als Kandidaten für die FIFA-Präsidentschaft zur Verfügung stehen. Auch "Platoche" hatte eine genaue zeitliche Ankündigung - ob vor oder nach der WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) - bislang offen gelassen.

Am 12. Juni steht das Eröffnungsspiel der WM-Endrunde ebenfalls in Sao Paulo auf dem Programm.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung