Freitag, 22.11.2013

Im Sommer

AZ: Bayern testet gegen MLS-All-Stars

Nach Informationen der "Münchner Abendzeitung" wird der FC Bayern München in der Vorbereitung auf die Saison 2014/2015 ein Testspiel in den USA bestreiten. Dabei werde man sich mit einer All-Star-Auswahl der amerikanischen Major League Soccer messen. Der genaue Termin stehe aber noch nicht fest.

Pep Guardiola hat vor seinem Engagement bei den Bayern in New York gelebt
© getty
Pep Guardiola hat vor seinem Engagement bei den Bayern in New York gelebt

Die USA sind einer der internationalen Märkte, auf denen der FCB in Zukunft unbedingt stärker präsent sein will. Die MLS trägt jedes Jahr ein Testspiel gegen ein europäisches Top-Team aus, 2013 unterlag man im "All-Star-Game" dem AS Rom mit 1:3.

Im Sommer 2014 sollen die Bayern nun der Gegner sein. Gespielt werden soll in Portland an der Westküste, wo Adidas seinen US-Hauptsitz hat. Das dortige Stadion der Portland Timbers bietet knapp über 20.000 Zuschauern Platz. Der Termin sei abhängig von der Rückkehr der Nationalspieler nach der WM in Brasilien.

Zu dem Testspiel passt, dass die Bayern in Kürze auch ein Büro in New York eröffnen wollen, um die Eroberung des amerikanischen Marktes weiter voranzutreiben.

Der FC Bayern München im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.