Donnerstag, 10.10.2013

"Intellektuell, moralisch und materiell im Stich gelassen."

Enkel verklagen Pelé auf Unterhalt

Die brasilianische Legende Pelé ist von zwei Enkelkindern auf Unterhalt verklagt worden. Dies berichtet die Zeitung Diario de Sao Paulo.

Brasiliens Fußballlegende Pelé wird von seinen Enkeln auf Unterhalt verklagt
© getty
Brasiliens Fußballlegende Pelé wird von seinen Enkeln auf Unterhalt verklagt

Demnach fordern die 13 und 15 Jahre alten Kinder von Pelés 2006 verstorbener Tochter Sandra Regina umgerechnet rund 4400 Euro von Pelé unter anderem für Krankenversicherung und Bildungsausgaben.

"Er hat die Kinder immer abgelehnt", zitiert das Blatt ihren Anwalt: "Die Kinder wurden intellektuell, moralisch und materiell im Stich gelassen."

In einer ersten vorläufigen Entscheidung ordneten die Richter an, dass der 72 Jahre alte Pelé jedem Enkel rund 600 Euro zahlen muss.

Das könnte Sie auch interessieren
Tim Wiese ist mittlerweile als "The Machine" unterwegs

Wiese steht am Samstag in der Kreisliga im Tor

Ballo ist zwei Jahre jünger als seine U17-Nationalteamkollegen

ÖFB-Supertalent vor Transfer zu Chelsea

Hacker haben die Twitter-Account vieler Promis angegriffen

Twitter-Attacke: Weltweit zahlreiche Accounts betroffen


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.