Donnerstag, 10.10.2013

"Intellektuell, moralisch und materiell im Stich gelassen."

Enkel verklagen Pelé auf Unterhalt

Die brasilianische Legende Pelé ist von zwei Enkelkindern auf Unterhalt verklagt worden. Dies berichtet die Zeitung Diario de Sao Paulo.

Brasiliens Fußballlegende Pelé wird von seinen Enkeln auf Unterhalt verklagt
© getty
Brasiliens Fußballlegende Pelé wird von seinen Enkeln auf Unterhalt verklagt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Demnach fordern die 13 und 15 Jahre alten Kinder von Pelés 2006 verstorbener Tochter Sandra Regina umgerechnet rund 4400 Euro von Pelé unter anderem für Krankenversicherung und Bildungsausgaben.

"Er hat die Kinder immer abgelehnt", zitiert das Blatt ihren Anwalt: "Die Kinder wurden intellektuell, moralisch und materiell im Stich gelassen."

In einer ersten vorläufigen Entscheidung ordneten die Richter an, dass der 72 Jahre alte Pelé jedem Enkel rund 600 Euro zahlen muss.

Das könnte Sie auch interessieren
Mitterlehner gilt als fußballbegeisterter Politiker

Mitterlehner erhält Fußball-Geschenk zum Abschied

Trotz einem Verlust von 369 Millionen Dollar sieht Gianni Infantino keine finanziellen Probleme bei der FIFA

Infantino bezeichnet FIFA-Finanzen als "extrem stabil"

Der Bau der DFB-Akademie verzögert sich

DFB-Akademie: Keine Einigung im Streit um Rennbahn - Bau steht auf der Kippe


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.