Hubschrauberunfall: Hertha plant Benefizspiel

SID
Freitag, 29.03.2013 | 18:31 Uhr
Bei einer Großübung der Bundespolizei am 21.03 stießen zwei Hubschrauber zusammen
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Mit einem Benefizspiel will Fußball-Zweitligist Hertha BSC die Familie des in der Vorwoche bei einer Polizeiübung tödlich verunglückten Hubschrauberpiloten unterstützen.

"Uns alle bei Hertha BSC hat dieses furchtbare Unglück sehr mitgenommen. Unsere Gedanken sind bei der Ehefrau und den Kindern des Piloten. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir dieses Spiel bestreiten, um unser Mitgefühl auszudrücken und vielleicht die Not der Familie ein wenig zu lindern", sagte Herthas Manager Michael Preetz.

Bei der Großübung der Bundespolizei für einen möglichen Einsatz gegen randalierende Fußballfans waren bei dichtem Schneetreiben zwei Hubschrauber auf dem Maifeld bei der Landung zusammengestoßen.

Die Mannschaft von Trainer Jos Luhukay hatte zum Zeitpunkt des tragischen Unfalls auf dem benachbarten Schenckendorffplatz trainiert.

Hertha BSC Berlin in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung