Fussball

Schiedsrichter Zwayer verlässt Hertha BSC

SID
Schiedsrichter Felix Zwayer ist nicht länger Mitglied bei Hertha BSC
© Getty

Bundesliga-Schiedsrichter Felix Zwayer legt nach Informationen der "dapd" seine Mitgliedschaft bei Hertha BSC nieder. Laut "Tagesspiegel" wechselt der Referee zu seinem Heimatverein SC Charlottenburg zurück.

Der Zeitpunkt seines Vereinswechsels legt den Schluss nahe, dass er das Verhalten seines bisherigen Klubs gegenüber Schiedsrichter Wolfgang Stark nicht mittragen möchte.

Stark soll nach eigener Aussage im Anschluss an das Relegations-Rückspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC am vergangenen Dienstag von einigen Berliner Profis verbal und körperlich attackiert worden sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung