Fussball

Jens Lehmann: Trainerausbildung in Wales

SID
Jens Lehmann (l.) ist aktuell als TV-Experte tätig. Bald könnte er die Fronten wieder wechseln
© Getty

Jens Lehmann darf sich nun doch außerhalb Deutschlands zum Fußballtrainer ausbilden lassen. Der ehemalige Nationaltorwart erhielt vom europäischen Fußballverband UEFA eine Sondergenehmigung und wird seinen Trainerschein nun in Wales machen. Das berichtet der "kicker".

[comonent:Ad]

Zuvor hatten sich die Verantwortlichen des Deutschen Fußballbundes (DFB) geweigert, Lehmann eine entsprechende Genehmigung für eine Kompakt-Ausbildung im Ausland zu erteilen.Die gab nun die UEFA, die zuständige Kommission soll dem Bericht zufolge im Mai über künftige Fälle entscheiden.

Jens Lehmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung