FIFA greift Japans Fußball unter die Arme

SID
Donnerstag, 16.06.2011 | 19:33 Uhr
Die FIFA hilft dem japanischen Fußballverband mit einer Spende nach der Tsunami-Katastrophe
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Live
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Der Weltverband FIFA hat eine Millionenspende angekündigt, um dem japanischen Fußball nach der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe vom 11. März wieder auf die Beine zu helfen.

Der Weltverband FIFA hat eine Millionenspende angekündigt, um dem japanischen Fußball nach der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe vom 11. März wieder auf die Beine zu helfen. Wie der Präsident des japanischen Fußballverbandes JFA, Junji Ogura, sagte, sollen von den insgesamt sechs Millionen US-Dollar 4,5 Millionen an die Klubs der J-League gehen, um Stadien und Trainingseinrichtungen zu reparieren.

Die verbleibenden 1,5 Millionen Dollar sollen für die Errichtung oder Instandsetzung von Trainingsplätzen in den am schlimmsten betroffenen nordöstlichen Präfekturen Iwate, Miyagi und Fukushima gehen.

Ogura: "Zu Dank verpflichtet"

Des Weiteren spendet die FIFA über ihren offiziellen Sponsor adidas Bälle, Trikots und Schuhe sowie weitere Ausrüstungsgegenstände im Wert von 500.000 Dollar an ca. 15.000 Kinder.

Ogura hatte den FIFA-Präsidenten Sepp Blatter bei dessen Japan-Besuch Ende Mai um Hilfe gebeten. "Ich bin sehr dankbar für die Antwort, wir fühlen uns zu Dank verpflichtet", sagte Ogura: "Ich werde auf das hören, was die Menschen in den Katastrophengebieten wirklich benötigen."

Alles zum internationalen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung