Freitag, 31.12.2010

Britischer WM-Schiri geehrt

Ritterorden für Schiedsrichter Howard Webb

Großbritanniens Schiedsrichter Howard Webb ist nach seinen Einsätzen in den beiden wichtigsten Fußball-Spielen des Jahres 2010 mit dem britischen Ritterorden geehrt worden.

Seine Schiedsrichter-Karriere begann Howard Webb 1989 in der lokalen Liga von Rotherham
© Getty
Seine Schiedsrichter-Karriere begann Howard Webb 1989 in der lokalen Liga von Rotherham

Der englische Schiedsrichter Howard Webb ist nach seinen Einsätzen in den beiden wichtigsten Spielen des Jahres 2010 mit dem britischen Ritterorden geehrt worden. Auf Vorschlag von Premierminister David Cameron erhielt der 39-Jährige die Auszeichnung "Member of the British Empire" (MBE) als niedrigste Stufe des Ordens.

Webb leitete 2010 sowohl das Finale der WM-Endrunde in Südafrika zwischen Spanien und den Niederlanden als auch zuvor schon das Champions-League-Endspiel in Madrid zwischen Inter Mailand und dem deutschen Meister Bayern München.

Für seine Leistung im WM-Finale allerdings erhielt der Polizist weltweit negative Kritiken, nachdem Webb in der Begegnung insgesamt 14 Gelbe Karten zückte und einen Platzverweis verhängte. Webb war der erste Referee eines WM-Endspiels aus dem Fußball-Mutterland seit dem Einsatz von Jack Taylor im Finale 1974 in München zwischen Deutschland und den Niederlanden.

Ebenfalls die Auszeichnung MBE, die noch nicht die Adelung mit dem Titel "Sir" bedeutet, erhielt der Golf-Star Graeme McDowell. Der Nordire gewann im Juni 2010 als erster Europäer seit 40 Jahren die US Open und war außerdem der Matchwinner beim Erfolg der Europa-Auswahl im Ryder Cup gegen die USA.

Howard Webb räumt Fehler im WM-Finale ein

Bilder des Tages - 31. Dezember
Dwight Howard (r.) und Amare Stoudemire beim Handshake vor dem Tip-Off. Am Ende gewannen die Orlando Magic gegen die New York Knicks 112:103
© Getty
1/7
Dwight Howard (r.) und Amare Stoudemire beim Handshake vor dem Tip-Off. Am Ende gewannen die Orlando Magic gegen die New York Knicks 112:103
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins.html
Vor-Silvester-Kater im Australischen Fußball? Kevin Muscat (l.) von den Melbourne Victory hält sich nach einem Zusammenstoß seine brummende Rübe
© Getty
2/7
Vor-Silvester-Kater im Australischen Fußball? Kevin Muscat (l.) von den Melbourne Victory hält sich nach einem Zusammenstoß seine brummende Rübe
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins,seite=2.html
Auch der australische Cricket-Spieler Nathan Coulter-Nile wagt schonmal den Sprung ins neue Jahr - mit Top-Haltungsnoten, versteht sich
© Getty
3/7
Auch der australische Cricket-Spieler Nathan Coulter-Nile wagt schonmal den Sprung ins neue Jahr - mit Top-Haltungsnoten, versteht sich
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins,seite=3.html
Der Bell Helicopter Armed Forces Bowl interessiert hierzulande kaum jemanden. Aber immerhin gibt es auch da Cheerleader
© Getty
4/7
Der Bell Helicopter Armed Forces Bowl interessiert hierzulande kaum jemanden. Aber immerhin gibt es auch da Cheerleader
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins,seite=4.html
Och, wie schön: Schlittschuhfahren im Vorfeld des Winter Classic im Heinz Field in Pittsburgh. Das ist schon sehr beschaulich
© Getty
5/7
Och, wie schön: Schlittschuhfahren im Vorfeld des Winter Classic im Heinz Field in Pittsburgh. Das ist schon sehr beschaulich
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins,seite=5.html
Och wie blutig: Eine deftigst angeknackste Nase bei Nathan Horton von den Boston Bruins. Das ist schon deutlich weniger beschaulich
© Getty
6/7
Och wie blutig: Eine deftigst angeknackste Nase bei Nathan Horton von den Boston Bruins. Das ist schon deutlich weniger beschaulich
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins,seite=6.html
Es lief einfach nicht für die Kansas City Wildcats im New Era Pinstripe Bowl. Davon wird Terrence Sweeney (r.) wohl auch 2011 noch einiges spüren
© Getty
7/7
Es lief einfach nicht für die Kansas City Wildcats im New Era Pinstripe Bowl. Davon wird Terrence Sweeney (r.) wohl auch 2011 noch einiges spüren
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3112/nba-dwight-howard-amare-stoudemire-beim-handshake-blutige-nase-in-der-nhl-boston-bruins,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.