Ermittlungen im Wettskandal

Keine Hinweise auf Cottbusser Verwicklung

SID
Dienstag, 14.12.2010 | 11:06 Uhr
Die Partie vom 28. Februar 2009 zwischen Cottbus und Bochum soll verschoben worden sein
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

Laut DFB und DFL gibt es noch keinerlei Anzeichen auf eine Verwicklung von Zweitligist Energie Cottbus in einen Wettskandal.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) haben derzeit offenbar noch keine Hinweise auf eine Verwicklung von Zweitligist Energie Cottbus in einen Wettskandal. "Das Spiel ist dem DFB aus den uns vorliegenden Akten nicht bekannt", sagte DFB-Pressechef Ralf Köttker.

Auch der DFL lagen bis Dienstagmorgen keine Anhaltspunkte vor. Die Bundesliga-Begegnung zwischen dem VfL Bochum und Energie Cottbus (3:2) vom 28. Februar 2009 taucht demnach auch nicht in den Akten der Bochumer Staatsanwalt auf. Vielmehr gehen die Hinweise auf Ermittlungen der Staatsanwaltschaft in Neapel zurück.

Hinweis aus Italien

Die Akte "Golden Gol" untersucht die Aktivitäten der italienischen Wettmafia und ist inzwischen 600 Seiten stark. Ob der DFB in Italien Akteneinsicht beantragen will, ist derzeit noch nicht bekannt.

Ein wegen Wettbetrugs festgenommener Spieler aus Italien soll in einem abgehörten Telefonat damit geprahlt haben, dass er das Endergebnis des Spiels zwischen Bochum und Cottbus "eine halbe Stunde vorher schon gewusst habe".

Laut Ermittlungsakten hätten die Wettbetrüger durch Live-Wetten bei dieser Begegnung nach Angaben des festgenommenen Spielers "in 20 Minuten 1,2 Millionen Euro gewonnen". Der Bochumer Siegtreffer fiel in der 79. Minute durch einen Foulelfmeter, Cottbus stieg am Ende der Saison ab.

Wettskandal: Bundesligaspiel in Ermittlungsakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung