Weiteres Geständnis im Wettskandal

SID
Mittwoch, 15.12.2010 | 10:43 Uhr
Im Prozess um den Wettskandal gibt es ein weiteres Geständnis
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Im Prozess um den Wettskandal ist das dritte Geständnis abgelegt worden. Der 35-jährige Steven R. gab zu, an der Manipulation von drei Spielen beteiligt gewesen zu sein.

Im Prozess um den größten Wettskandal im europäischen Fußball hat der dritte Angeklagte ein Geständnis abgelegt. Der 35-jährige Stevan R. gab am neunten Verhandlungstag vor dem Bochumer Landgericht über seine Verteidiger zu, in drei Fällen an der Manipulation von Spielen beteiligt gewesen zu sein.

Manipulation von Regionalliga-Spielen

Zudem gab der Serbe an, bei einer weiteren Partie sei eine Manipulation verabredet, aber nicht durchgeführt worden.

Außerdem habe er Kenntnisse von einer weiteren Spielmanipulation, an der er selbst aber nicht beteiligt gewesen sei.

Betroffen sind die Regionalliga-Spiele von Bayern Alzenau gegen SC Freiburg II, den VfR Aalen und die Stuttgarter Kickers sowie das U19-Spiel zwischen Schalke 04 und Arminia Bielefeld. Nicht beteiligt sei er an der Manipulation der Regionalliga-Partie Borussia Mönchengladbach II gegen SC Verl gewesen.

Zuvor hatten bereits die Beschuldigten Nürettin G. und Tuna A. Geständnisse abgelegt, daraufhin waren sie am Dienstag auf Kaution freigelassen worden.

Die insgesamt vier Angeklagten sollen 32 Spiele in Deutschland und dem europäischen Ausland manipuliert und hohe Beträge darauf gewettet haben.

Geständige Angeklagte auf freiem Fuß

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung