Bestechungsskandal um den FC Bayern

UEFA-Ermittler Limacher lässt Tätigkeiten ruhen

SID
Mittwoch, 29.09.2010 | 17:38 Uhr
UEFA-Ermittler Peter Limacher gibt seine Aufgaben vorübergehend ab
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
FrLive
Man United -
Man City
Club Friendlies
Fr13:30
Inter Mailand -
FC Schalke 04
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Senhua -
Beijin Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

Im Zuge des angeblichen Bestechungsskandals um den FC Bayern lässt der Chefermittler der UEFA seine Tätigkeiten vorerst ruhen. Entsprechende Meldungen bestätigte die UEFA.

Der Chefermittler der Europäischen Fußball-Union (UEFA) lässt im Zuge des angeblichen Bestechungsskandals um den FC Bayern München seine Tätigkeiten vorerst ruhen.

Peter Limacher, gegen den der deutsche Rekordmeister Strafanzeige wegen Verleumdung gestellt hat, gab seine Aufgaben im Zusammenhang mit sämtlichen Disziplinarfällen vorübergehend ab. Eine entsprechende Information des Magazins stern bestätigte die UEFA.

Nächste Sitzung am Montag in Minsk

Limacher wird seinen Posten als Chef der UEFA-Disziplinarkommission bis zum Abschluss einer internen Untersuchung ruhen lassen. Er habe "seine Pflichten im Zusammenhang mit sämtlichen Disziplinarfällen delegiert, um die interne Untersuchung vollumfänglich unterstützen zu können", teilte die UEFA mit und ergänzte: "Das Ergebnis einer solchen Untersuchung und die daraus resultierenden Entscheidungen müssen zuerst mit dem UEFA-Exekutivkomitee besprochen werden." Die nächste Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees findet am kommenden Montag im weißrussischen Minsk statt.

Limacher soll nach Informationen des stern den FC Bayern durch falsche Verdächtigungen und Behauptungens ins Zwielicht gebracht haben.

Darüber hinaus soll er sich bei seinen Ermittlungen etwa bei mutmaßlichen Wettskandalen auf die Informationen eines Mitarbeiters namens Robin Boksic verlassen haben. Bei dem Kroaten handelt es sich nach "Stern"-Informationen um einen Hochstapler.

Hamit Altintop für BVB-Spiel fraglich

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung