Der Fußball-Tag im Ticker

Inter-Boss glaubt an einen Mourinho-Wechsel

Von Tickerer: Christian Bernhard / Christian Baldermann
Montag, 17.05.2010 | 08:56 Uhr
Winkt Jose Mourinho hier schon zum Abschied?
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Massimo Moratti glaubt an einen Wechsel von Star-Trainer Jose Mourinho (18.12 Uhr). Der CAS lehnt den bayrischen Einspruch in der Causa Ribery ab (18.22 Uhr). Laut der "Welt" wollen Per Mertesacker und Mesut Özil Werder Bremen verlassen (15 Uhr). Uli Hoeneß will sich gegen die Lehmann-Biographie wehren (17.16 Uhr). Lothar Matthäus sieht Arjen Robben als möglichen Weltfußballer des Jahres (14.38 Uhr). Wolfsburg ist laut italienischen Medien in Verhandlungen mit Gökhan Inler (12.09 Uhr). Michael Ballack fällt für die WM in Südafrika definitiv aus (11.46 Uhr). Inter Mailand machte am Wochenende so wie der FC Bayern das Double perfekt (09.20 Uhr).

18.56 Uhr: Damit verabschieden wir uns für heute, auch morgen dreht sich wie immer alles rund um den Ball!

18.46 Uhr: Ihr habt entschieden: 44,2 % aller SPOX-User wollen Jörg Butt als deutsche Nummer eins bei der WM sehen. 34,5 % vertrauen Manuel Neuer, 21,3% hoffen auf Tim Wiese.

18.35 Uhr: Kevin Großkreutz ist am Montag in Straubing am Meniskus operiert worden. Bei dem 21-Jährigen wurde während des halbstündigen Eingriffs der Innenmeniskus im linken Knie teilentfernt. Großkreutz wird während der Sommerpause seine Reha absolvieren und zum Trainingsauftakt am 4. Juli wieder voll einsatzfähig sein.

18.22 Uhr: BREAKING NEWS Der Internationale Sportgerichtshof CAS lehnt den Einspruch von Bayern München gegen die Sperre von Franck Riberby ab, der damit im Champions-League-Finale am Samstag in Madrid gegen Inter Mailand nicht mitwirken kann.

18.12 Uhr: Kehrt Jose Mourinho Mailand und der Serie A nach zwei Jahren wieder den Rücken? Nicht einmal Inter-Präsident Massimo Moratti glaubt wirklich an einen Verbleib. "Es wäre eine Überraschung, wenn Mourinho bliebe", so Moratti.

18.03 Uhr: Alemannia Aachen hat den auslaufenden Vertrag mit Thomas Stehle um ein Jahr verlängert. Der 29 Jahre alte Abwehrspieler soll sich nach einer langwierigen Knieverletzung wieder an die Mannschaft herankämpfen. Andi Lasnik dagegen hat in Aachen keine Zukunft.

17.52 Uhr: Der AC Milan plant auch weiterhin mit Ronaldinho. "Es gibt kein Problem mit Ronaldinho, es gibt schon eine Vereinbarung mit seinem Bruder", sagte Adriano Galliani gegenüber der "Corriere dello Sport".

17.43 Uhr: Herbert Grönemeyer outet sich als heimlicher Bayern-Sympathisant: "Es macht unheimlich Freude, den Bayern zuzugucken. Sie spielen einen tollen Fußball, man hat das Gefühl, die haben alle Spaß am Fußball. Was ich aber zurzeit besonders schön finde, ist dieser unglaubliche Teamgeist. Es ist beeindruckend zu sehen, dass man das auch mit solchen Individualisten hinkriegt."

17.35 Uhr: Fortuna Düsseldorf verstärkt sich für die kommende Spielzeit mit dem ungarischen Nationalstürmer Sandor Torghelle. Der 28-Jährige kommt ablösefrei vom FC Augsburg nach Düsseldorf und erhält beim früheren Europapokalfinalisten einen Zweijahresvertrag.

17.26 Uhr: Der 1. FC Nürnberg will Bayern-Leihgabe Andreas Ottl unbedingt halten. "Vom Typ und vom Charakter her würde er uns gut tun, aber Bayern muss mitspielen. Wir hätten Andi gerne als Fixpunkt bei uns, aber er muss auch entscheiden, was das Beste für ihn ist", wird Manager Martin Bader in der "tz" zitiert.

17.16 Uhr: Lässt Uli Hoeneß die Lehmann-Biographie zensieren? Nachdem sich Jens Lehmann für seine Anschuldigung, dass Mario Gomez im Trikot des VfB absichtlich nicht gegen den FC Bayern getroffen hätte, öffentlich entschuldigte, scheinen Gomez selbst und Christian Nerlinger besänftigt zu sein. Nur einer ist das ganz und gar nicht. "Da werden wir uns zu wehren wissen", sagte Uli Hoeneß dem "Kicker". "Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Buch veröffentlicht wird."

17.03 Uhr: Wolfsburgs Makoto Hasebe will Japan-Talente nach Europa locken: "Ich sage zu den jungen Spielern immer: Kommt nach Europa! Sie sollen lieber wechseln statt in Japan zu bleiben", so Hasebe gegenüber der "WAZ".

16.54 Uhr: Ricardo Costa wechselt vom OSC Lille zum FC Valencia. Der 29-Jährige, der von 2007 bis 2010 beim Bundesligisten VfL Wolfsburg unter Vertrag stand, erhält in Valencia einen Vier-Jahres-Vertrag. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen gewahrt.

16.40 Uhr: Gabriel Milito hat seinen Vertrag beim FC Barcelona um ein weiteres Jahr verlängert. Der 29 Jahre alte Verteidiger war 2007 von Ligakonkurrent Real Saragossa zu den Katalanen gewechselt. Sein Bruder Diego Milito ist Torjäger beim italienischen Doublegewinner und Champions-League-Finalisten Inter Mailand.

16.21 Uhr: DFB-Teamkollege Philipp Lahm über das WM-Aus von Michael Ballack: "Ich war erstmal geschockt. Für uns als Nationalmannschaft ist es sehr bitter, für ihn persönlich tut es mir auch leid. Und das muss jetzt die ganze Mannschaft auffangen, nicht einzelne Spieler. Ich glaube, wir haben trotzdem die Qualität, ein erfolgreiches Turnier zu spielen."

16.14 Uhr: Der Karlsruher SC hat Mittelfeldspieler Timo Staffeldt und Innenverteidiger Sebastian Langkamp für weitere zwei Jahre an den Klub gebunden. Beide Profis verlängerten ihre zum Saisonende auslaufenden Verträge jeweils bis zum 30. Juni 2012. Staffeldt spielt seit 1996 für die Badener, Sebastian Langkamp war im Januar 2008 vom Hamburger SV zum KSC gewechselt.

16.03 Uhr: Bastian Schweinsteiger wird der neue Chef im Mittelfeld. "Auf dieser Position im zentralen Mittelfeld wird Bastian Schweinsteiger jetzt noch mehr Verantwortung übernehmen. Wir haben volles Vertrauen in ihn nach seiner tollen Saison bei Bayern München", sagte Joachim Löw.

15.52 Uhr: Nun ist es offiziell: Hertha BSC Berlin bestätigte heute, dass Markus Babbel die kommende Zweitliga-Saison auf der Trainerbank des Hauptstadtklubs Platz nehmen wird.

15.39 Uhr: Willi Lemke, Aufsichtsratsvorsitzender von Werder Bremen, hat sich nach dem WM-Aus für Michael Ballack vehement für Torsten Frings als Ersatz ausgesprochen. "Wäre ich Joachim Löw, ich würde keine Sekunde zögern und Torsten Frings anrufen", sagte der langjährige Werder-Manager.

15.25 Uhr: Bleibt er oder geht er? Jose Mourinho äußerte sich nach dem gewonnenen Scudetto über seine Zukunft: "Ich bin in diesem Moment nicht selbstsüchtig genug, um über mich nachzudenken. Ich denke nur an Inter und meine Spieler", sagte der Coach: "Nach dem Finale in Madrid wird Zeit genug sein, wieder ein paar Tage selbstsüchtig zu sein und darüber nachzudenken, was mich von einem professionellen Standpunkt aus gesehen am glücklichsten machen wird. Im Moment bin ich weit davon entfernt, Real-Trainer zu werden."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung