Fussball

Babbel: "Kann mir 2. Liga vorstellen"

SID
Donnerstag, 25.03.2010 | 14:01 Uhr
Markus Babbel trainierte den VfB Stuttgart von 2008 bis 2009
© sid
Advertisement
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Nach dem Ende seines Trainerlehrgangs hält Markus Babbel auch ein Engagement in Liga zwei für möglich. Ein Bundesliga-Job wäre aber ein "Traum" für den Ex-Coach des VfB Stuttgart.

Markus Babbel beendet Ende März seinen Trainerlehrgang in Köln und will danach wieder ins Fußball-Geschäft einsteigen.

Der ehemalige Coach des VfB Stuttgart, der die Schwaben in der Champions League trainierte, hält in Zukunft auch ein Engagement in einem unterklassigen Verein für denkbar.

"Natürlich wäre die Bundesliga ein Traum. Durch meine Tätigkeit in Stuttgart habe ich gemerkt, dass die Liga zu mir passt. Aber ich kann mir auch die 2. Liga vorstellen", sagte Babbel im Gespräch mit dem "Bayern Magazin".

"Es muss einfach passen"

Für den UEFA-Cup-Sieger von 1996 wäre auch eine Aufgabe im Ausland eine Alternative: "Ich war ja schließlich in England, wo es mit sehr gut gefallen hat. Es muss einfach passen. Auch vom Bauchgefühl her."

Außerdem verriet Babbel, dass er derzeit noch nicht gezielt nach einem Verein suche.

"Nein, ich habe es mir zur Angewohnheit gemacht, nicht zu sehr in die Zukunft zu schauen. Fußball ist ein Tagesgeschäft", sagte der 37-Jährige.

Babbel stichelt gegen DFB

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung