Freitag, 26.03.2010

Der Fußball-Freitag im Ticker

Magath macht sich über Rasen-Kritiker lustig

Felix Magath macht sich über die Rasen-Kritiker lustig (15.39 Uhr). Der AC Milan hat offenbar ein Bundesliga-Duo im Visier (12.15 Uhr). Jerome Boateng trifft sich heute in Hamburg mit ManCity-Verantwortlichen (8.59 Uhr). Der HSV begibt sich offenbar schon auf Nachfolger-Suche (9.15 Uhr) und der 1. FC Köln hat den nächsten Langzeitverletzten zu beklagen (09.25 Uhr)

Über den Zustand des Rasens in der Veltins-Arena beim DFB-Pokal-Halbfinale wurde heftig diskutiert
© Getty
Über den Zustand des Rasens in der Veltins-Arena beim DFB-Pokal-Halbfinale wurde heftig diskutiert

17.58 Uhr: Rund um den Ball verabschiedet sich für heute. Am Montag geht es hier munter weiter, ich wünsch Euch ein schönes Fußballwochenende!

17.46 Uhr: Hannover 96 muss sich langsam ernsthaft mit dem Abstieg beschäftigen. Laut der "Bild" müsste der Etat in der zweiten Liga von 50 auf 23 Millionen geschrumpft werden. Eingespart werden soll unter anderem bei den Spielern, die bis zu 40% weniger Gehalt verdienen würden. Wenn das mal kein Ansporn zum Abstiegskampf ist...

17.31 Uhr: Bayern-Leihgabe Luca Toni freut sich auf das morgige Hammer-Duell in der Serie A zwischen dem AS Rom und Inter Mailand: "Wir sind fokussiert auf das Samstagsspiel gegen Inter und wir müssen unser Bestes geben für dieses wahnsinnige Spiel. Ich hoffe, wir können einen wundervollen Abend genießen."

17.19 Uhr: Der FC Barcelona hat seine lebende Legende Johan Cruyff zum Ehrenpräsidenten ernannt. Cruyff spielte von 1973 bis 1978 für Barca und war von 1988 bis 1996 als Trainer tätig.

17.05 Uhr: Das Glas ist halb voll! Carlo Ancelotti kann dem Champions-League-Aus von Chelsea auch Positives abgewinnen: "Das wir keine Champions-League-Spiele mehr haben, könnte ein Vorteil in der Premier League sein. Natürlich sind wir enttäuscht über unser Ausscheiden - aber es könnte von Vorteil sein."

16.59 Uhr: Zieht die Affäre um Manfred Amerell auch Theo Zwanziger mit in den Abgrund? Laut einer aktuellen Umfrage halten nur noch 37,1 % der Deutschen Zwanziger für den richtigen Mann an der Spitze des DFB. Was meint Ihr?

16.51 Uhr: Erst drei Facebook-Shares sind schwach - verlinkt was das Zeug hält, Freunde!

16.38 Uhr: Herr Reimann räumt den Platz und Sportsfreund Baldermann übernimmt ab jetzt den Ticker.

16.23 Uhr: In der zweiten Liga starten heute ab 18 Uhr die Freitagsspiele (ab 18 Uhr im LIVE-TICKER und auf Sky). Wer sich vorher nochmal über die Ausgangssituation informieren will, hier geht's lang.

16.11 Uhr: Gunners-Coach Arsene Wenger möchte mal wieder einen Haken auf seiner Einkaufsliste machen. Darum hat er laut der belgischen Tageszeitung "Het Laastse Nieuws" Eden Hazard vom OSC Lille kontaktiert. Das 19-Jährige Supertalent schaffte in der vergangenen Saison in der Ligue 1 den Durchbruch und kommt in der laufenden Spielzeit auf 29 Liga-Einsätze. Angeblich will Wenger den Youngster schon im Sommer zu Arsenal holen, doch Hazard hat bei Lille einen Vertrag bis 2014.

15.54 Uhr: Kaum ein Tag vergeht ohne eine Meldung zu einem potenziellen neuen Nummer-eins-Keeper beim FC Bayern. Dem ist auch heute so. Denn der spanische Radiosender "Cadena Ser" berichtet, dass der Torwart vom FC Villarreal, Diego Lopez bereit stehe, um Hans-Jörg Butt zu beerben. Was haltet Ihr von Diego Lopez? Und wäre er ein Mann für die Bayern?

15.39 Uhr: Im Streit um den schlechten "Rasen" in der Veltins-Arena auf Schalke hat Felix Magath nun nachgelegt. Auf Magath-typische Art macht er sich über die Kritiker lustig: "Ich habe keine Ahnung, wer in Deutschland die Qualität der Spielflächen begutachtet, eventuell der Präsident von Bayern München oder der Bundestrainer. Sie können ja zusammen mit Holger Hieronymus die Stadien begutachten." In Richtung Joachim Löw ergänzt Magath: "Wenn wir nicht auf Wunsch des Bundestrainers 14 Tage früher mit der Rückrunde begonnen hätten, würde der Rasen auch bestimmt besser aussehen.

Die heißesten Derbys der Welt: Der Feind von nebenan
FC Barcelona - Real Madrid: Die stolzen Katalanen gegen die Königlichen aus der Hauptstadt. Der "Clasico" lebt auch von der politischen Bedeutung Barcas für Katalonien
© getty
1/19
FC Barcelona - Real Madrid: Die stolzen Katalanen gegen die Königlichen aus der Hauptstadt. Der "Clasico" lebt auch von der politischen Bedeutung Barcas für Katalonien
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce.html
Celtic - Rangers: Das erbitterte "Old Firm", denn die Vereine stehen für verschiedene Konfessionen und nationale Identitätsgefühle
© getty
2/19
Celtic - Rangers: Das erbitterte "Old Firm", denn die Vereine stehen für verschiedene Konfessionen und nationale Identitätsgefühle
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=2.html
FC Dundee - Dundee United: Die Spielstätten der beiden Mannschaften aus Dundee liegen nur 50 Meter auseinander
© getty
3/19
FC Dundee - Dundee United: Die Spielstätten der beiden Mannschaften aus Dundee liegen nur 50 Meter auseinander
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=3.html
Liverpool - Everton: Das Duell um die Merseyside zwischen Reds und Toffees wird auch "friendly derby" genannt
© getty
4/19
Liverpool - Everton: Das Duell um die Merseyside zwischen Reds und Toffees wird auch "friendly derby" genannt
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=4.html
Liverpool - Manchester United: Die größte Rivalität verbindet die Reds aber seit jeher mit Manchester United
© getty
5/19
Liverpool - Manchester United: Die größte Rivalität verbindet die Reds aber seit jeher mit Manchester United
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=5.html
Boca Juniors - River Plate: In Buenos Aires stehen die beiden Klubs für zwei soziale Schichten: das arme Boca gegen das reiche River Plate
© getty
6/19
Boca Juniors - River Plate: In Buenos Aires stehen die beiden Klubs für zwei soziale Schichten: das arme Boca gegen das reiche River Plate
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=6.html
Partizan - Roter Stern: In Belgrad brennt beim Derby nicht nur der Baum, sondern auch mal das Stadion
© getty
7/19
Partizan - Roter Stern: In Belgrad brennt beim Derby nicht nur der Baum, sondern auch mal das Stadion
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=7.html
Dortmund - Schalke: Das Revierderby ist eines der umkämpftesten Paarungen in der Bundesliga
© getty
8/19
Dortmund - Schalke: Das Revierderby ist eines der umkämpftesten Paarungen in der Bundesliga
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=8.html
Bayern - 1860: Das brisanteste Stadtduell Deutschlands. Da gibt's schon mal eine ordentliche Watschn
© getty
9/19
Bayern - 1860: Das brisanteste Stadtduell Deutschlands. Da gibt's schon mal eine ordentliche Watschn
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=9.html
Flamengo - Vasco da Gama: Der Classico dos Milhoes (Derby der Millionen) ist das heißeste Duell Brasiliens
© getty
10/19
Flamengo - Vasco da Gama: Der Classico dos Milhoes (Derby der Millionen) ist das heißeste Duell Brasiliens
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=10.html
Galatasaray - Fenerbahce: Die türkischen Fans sind als besonders enthusiastisch bekannt. Ein Sitzplatz im Unterrang kann da schon gefährlich werden
© getty
11/19
Galatasaray - Fenerbahce: Die türkischen Fans sind als besonders enthusiastisch bekannt. Ein Sitzplatz im Unterrang kann da schon gefährlich werden
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=11.html
Roma - Lazio: Eines der aggressivsten Derbys dieser Welt. Auch wegen der unterschiedlichen politischen Ausrichtung der Fans
© getty
12/19
Roma - Lazio: Eines der aggressivsten Derbys dieser Welt. Auch wegen der unterschiedlichen politischen Ausrichtung der Fans
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=12.html
Marseille - PSG: Die Südfranzosen von Marseille und die Hauptstädter aus Paris können sich überhaupt nicht leiden
© getty
13/19
Marseille - PSG: Die Südfranzosen von Marseille und die Hauptstädter aus Paris können sich überhaupt nicht leiden
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=13.html
Rapid - Austria: Das Wiener Derby ist das größte Spiel Österreichs und eines der am häufigsten ausgetragenen Stadtduelle überhaupt
© getty
14/19
Rapid - Austria: Das Wiener Derby ist das größte Spiel Österreichs und eines der am häufigsten ausgetragenen Stadtduelle überhaupt
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=14.html
Betis - Sevilla: Das andalusische Gemüt kocht im Derby schon mal über. Wer möchte da Schiedsrichter sein?
© getty
15/19
Betis - Sevilla: Das andalusische Gemüt kocht im Derby schon mal über. Wer möchte da Schiedsrichter sein?
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=15.html
Ajax - Feyenoord: Das größte Duell der Niederlande. Und immer ein Risikospiel wegen der rivalisierenden Fanlager
© getty
16/19
Ajax - Feyenoord: Das größte Duell der Niederlande. Und immer ein Risikospiel wegen der rivalisierenden Fanlager
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=16.html
Inter - Milan: Beide Teams teilen sich ein Stadion. Beim Derby della Madonnina ist das San Siro aber zweigeteilt
© getty
17/19
Inter - Milan: Beide Teams teilen sich ein Stadion. Beim Derby della Madonnina ist das San Siro aber zweigeteilt
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=17.html
Olympiakos - Panathinaikos: In Athen kann es dann schon mal wie auf einem Pyrotechniker-Kongress zugehen
© getty
18/19
Olympiakos - Panathinaikos: In Athen kann es dann schon mal wie auf einem Pyrotechniker-Kongress zugehen
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=18.html
Orlando Pirates - Kaizer Chiefs: Und noch was aus Afrika. Im Land des WM-Gastgebers 2010 geht's in Johannesburg hoch her
© getty
19/19
Orlando Pirates - Kaizer Chiefs: Und noch was aus Afrika. Im Land des WM-Gastgebers 2010 geht's in Johannesburg hoch her
/de/sport/diashows/die-groessten-derbys-der-welt/celtic-rangers-real-barca-inter-milan-dortmund-schalke-galatasaray-fenerbahce,seite=19.html
 

15.19 Uhr: Der Kollege Gruber hat ein sehr interessantes Interview mit Lewis Holtby geführt. Wie er Magath im zweiten Anlauf überzeugen und mit Bochum dem Abstieg entgehen will, lest ihr hier.

15.10 Uhr: Nach dem Streit mit Hertha BSC Berlin kann Nürnberg-Keeper Raphael Schäfer nun aufatmen. Der DFB hat die Ermittlungen gegen Schäfer eingestellt. Grund: Ein krass sportwidriges Verhalten konnte nicht eindeutig festgestellt werden.

14.58 Uhr: Wie SPOX berichtete, werden nur sieben Rostocker Fans am Sonntag beim FC St. Pauli im Stadion sein und mit Transparenten gegen das geringe Gäste-Kartenkontingent protestieren. Doch nun kündigten Rostocker Hooligans im Internet Krawalle an. Unter dem Motto "Spuk unterm Riesenrad" (Gemeint ist das Riesenrad auf dem Dom-Volksfest in der Nähe des Stadions) wollen Rostocker Randalierer wohl ihrem Ärger gewaltsam Luft machen. Muss doch nicht sein...

14.44 Uhr: Öl-Milliardär und Fußball-Fan Roman Abramowitsch kann's einfach nicht lassen. Nach der verpassten Qualifikation zur WM 2010 wurde er gebeten, ein Amt im russischen Verband zu übernehmen. Nun hat Abramowitsch seine Bereitschaft dazu signalsiert. Wir lassen uns überraschen, in welcher Form die Abramowitsch-Millionen diesmal investiert werden.

14.31 Uhr: Herzlichen Glückwunsch! Ze Roberto wird am Sonntag in Gladbach sein 300. Bundesligaspiel machen. Was glaubt Ihr, kriegt Ze zum Jubiläum auch drei Punkte? Oder sorgen die vermeintlich harmlosen Gladbacher für eine Überraschung?

14.23 Uhr: Eintracht-Trainer Michael Skibbe warnt seine Mannschaft vor dem heutigen Gegner VfL Bochum. Die komplette Vorschau zum Freitagsspiel findet ihr hier.

14.10 Uhr: Urs Siegenthaler wird ab 1. August Sportlicher Leiter beim Hamburger SV. Doch wie das "Hamburger Abendblatt" berichtet, hat Siegenthaler schon jetzt seine Finger im Spiel. Zudem stehen dem HSV offenbar markante Änderungen ins Haus. SPOX fasst für euch die wichtigsten Neuigkeiten zusammen:

Nachwuchs: Der jetzige Nachwuchsleiter Stefan Hildebrandt bekommt zur neuen Saison Hilfe von Paul Meier. Zudem sollen die Trainer der Nachwuchsteams besser ausgebildet werden, um die Ausbildung zu fördern und um mehr Talente aus den eigenen Reihen zu den Profis holen zu können. Des Weiteren soll eine neue Spielphilosphie (festgehalten auf rund 300 Seiten) von den Profis bis zu den Nachwuchsmannschaften einheitlich etabliert werden.

Scouting: Im Bereich Scouting wurden bereits personelle Einschnitte vernommen. Der HSV trennte sich von Ulrich Nikolinski, Hans-Jürgen Kreische und Bernd Legien, fünf weitere Verträge laufen zum Saisonende aus. Laut "Abendblatt" wird Siegenthaler die Scouting-Abteilung neu zusammenstellen und in Zukunft den westeuropäischen Markt mehr forcieren.

Trainerteam: Der Posten von Techniktrainer Ricardo Moniz, der mit Bayersdorfer zu Red Bull ging, ist noch frei. Laut "Abendblatt" überlegt man beim HSV zudem, den Vertrag mit Torwarttrainer Claus Reimaier nicht zu verlängern.

Ein Dankeschön geht an real_geizt für den Hinweis!

Tickerer: Daniel Reimann / Christian Baldermann

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.