DFB-Team

Ralf Minge ist neuer Trainer der U-20-Junioren

SID
Dienstag, 23.02.2010 | 14:41 Uhr
Ralf Minge (l.) und DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach
© sid
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Der DFB hat einen neuen Trainer für seine U-20-Nationalmannschaft gefunden. Ex-Profi Ralf Minge übernimmt für vorerst zwei Jahre das Team des zur U 19 gewechselten Horst Hrubesch.

Ex-Profi Ralf Minge wird neuer Trainer der U-20-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Der 49-Jährige unterschrieb am Dienstag in Frankfurt/Main einen ab dem 1. März geltenden Zweijahresvertrag bis 2012.

Die Stelle war vakant, seitdem U-20-Coach Horst Hrubesch im Herbst vergangenen Jahres die U19 des zum Bundesligisten VfL Bochum gewechselten Heiko Herrlich übernommen hatte.

Minge war zuletzt bis April 2009 als Sportdirektor bei der SG Dynamo Dresden tätig. Zuvor arbeitete er bei mehreren Vereinen, unter anderem war Minge von 2000 bis 2005 bei Bayer Leverkusen als Leiter des Nachwuchs-Leistungszentrums tätig.

"Fantastisches Betätigungsfeld"

"Ralf Minge hat in seiner bisherigen Karriere, beispielsweise in Leverkusen, tiefe Spuren hinterlassen. Mein Freund Rudi Völler hat uns zu dieser Verpflichtung gratuliert. Das spricht für sich", sagte DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach.

Minge freut sich auf seine neue Aufgabe beim DFB: "Die Altersklasse U 20 ist für mich ein fantastisches Betätigungsfeld. Hier kann ich meine bisherigen Erfahrungen optimal einbringen", erklärte der frühere Profi von Dynamo Dresden. In 222 DDR-Oberliga-Spielen erzielte der Angreifer 103 Tore.

Zwei Meisterschaften und vier Pokalsiege sammelte Minge mit Dynamo. Für die Auswahl der DDR erzielte er in 36 Begegnungen acht Treffer. Von 2006 bis 2007 war Minge Assistenztrainer von Klaus Toppmöller in Georgien und betreute die dortige U-21-Nationalmannschaft.

Alles zu den DFB-Teams

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung