Algarve-Cup: Kim Kulig fällt aus

SID
Donnerstag, 25.02.2010 | 14:12 Uhr
Kim Kulig stürmt seit 2008 für den Hamburger Sport-Verein
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Die deutschen Fußballerinnen müssen bei ihrem zweitem Algarve-Cup-Match ohne Mittelfeldspielerin Kim Kulig auskommen. Eine Reizung des Mittelfußköpfchens verhindert ihren Einsatz.

Die deutschen Fußballerinnen müssen bei ihrer zweiten Partie beim Algarve Cup in Portugal am Freitag gegen Finnland (18.00 Uhr) ohne Mittelfeldspielerin Kim Kulig auskommen.

Die 19 Jahre alte Europameisterin vom Bundesligisten Hamburger SV erlitt beim 4:0-Auftaktsieg am Mittwoch gegen Dänemark eine Reizung des Mittelfußköpfchens und musste kurz vor der Pause ausgewechselt werden.

Ob Kulig im abschließenden Gruppenspiel am Montag gegen China (18.00 Uhr) wieder mit dabei sein kann, ist noch offen.

Deutschland schlägt Dänemark klar und deutlich

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung