FC Bayern mit leichter Qualifikationsgruppe

SID
Mittwoch, 24.06.2009 | 14:38 Uhr
Den Fußballerinnen des FC Bayern fehlte in der vergangenen Saison ein Tor zur Meisterschaft
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die Frauenmannschaft des FC Bayern München hat lösbare Aufgaben in der Quali zur Champions League. Der FCB trifft auf die Glasgow Rangers, Gintra Universiteas und Norchi Dinamoeli.

Die Fußballerinnen des deutschen Vizemeisters Bayern München dürften in der Qualifikation zur neu eingeführten Champions League der Europäischen Fußball-Union (UEFA) kaum Mühe haben.

Die Bayern wurden von UEFA-Präsident Michel Platini in eine Gruppe mit Gintra Universiteas (Litauen), Glasgow Rangers (Schottland) und Norchi Dinamoeli (Georgien) gelost.

Der Sieger des Mini-Turniers, das vom 30. Juli bis 4. August in Litauen ausgetragen wird, zieht in die K.o.-Runde der besten 32 Mannschaften ein.

"Das Abenteuer Champions League beginnt"

"Wir freuen uns sehr auf diese Spiele. Nun wissen wir, wie das Abenteuer Champions League beginnt. Über den Spielort, die dortigen Verhältnisse sowie die Gegner Gintra und Norchi wissen wir noch sehr wenig. Der stärkste Gegner dürfte Glasgow sein", sagte die Münchner Frauenfußball-Koordinatorin Karin Danner.

Und weiter: "Wir fahren nach Litauen und wissen, dass wir Neuland betreten und niemanden unterschätzen werden. Am 6. Juli beginnt die Vorbereitung. In Litauen werden auch unsere Nationalspielerinnen im Kader sein, die wenig später bei der EM dabei sein werden."

Insgesamt werden sieben solcher Mini-Turniere ausgetragen. Nicht in die Qualifikation müssen Titelverteidiger FCR Duisburg und der deutsche Meister Turbine Potsdam. Beide Klubs gehören zu den 25 gesetzten Teams.

Frauenfußball: SC Freiburg holt fünf Neue

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung