Krahn verlängert beim FCR, Goeßling beim SC

SID
Donnerstag, 14.05.2009 | 16:07 Uhr
Nationalspielerin Annike Krahn (l.) bleibt ein weiteres Jahr beim FCR Duisburg
© Getty
Advertisement
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Bundesligist FCR Duisburg hat den Vertrag mit Abwehrchefin Annike Krahn vorzeitig um ein Jahr verlängert. Lena Goeßling bleibt bis 2010 beim abstiegsgefährdeten SC Bad Neuenahr.

Nationalspielerin Annike Krahn hat ihren zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim Frauen-Bundesligisten FCR Duisburg vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

Damit gab der Vizemeister zwei Tage vor dem Final-Hinspiel im UEFA-Pokal beim russischen Meister Swesda Perm am Samstag eine richtungweisende Personalie für die kommende Spielzeit bekannt.

Krahn: "Freue mich auf UEFA-Cup-Endspiele"

Krahn spielt bereits seit 2004 in Duisburg. "Ich freue mich, dass wir uns einigen konnten und bin zuversichtlich, auch in der nächsten Saison mit dem FCR Duisburg im Titelkampf mitzumischen. Nun freue ich mich aber erst mal auf die UEFA-Cup-Endspiele", sagte die 23 Jahre alte Abwehrchefin.

Auch Nationalmannschaftskollegin Lena Goeßling verlängerte einen Tag nach Celia Okoyino da Mbabi ihren Vertrag beim abstiegsbedrohten Bundesligisten SC Bad Neuenahr.

Die von der Konkurrenz umworbene 23 Jahre alte Mittelfeldspielerin hält dem Tabellenzehnten trotz Abwerbungsversuchen der Konkurrenz bis 2010 die Treue.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung