News und Spekulationen am Samstag

TICKER: Gerüchte vom Transfermarkt

Von SPOX
Samstag, 24.01.2009 | 13:13 Uhr
© SPOX
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Man City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Man United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley (Delayed)
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke (Delayed)
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Gut eine Woche noch bis der Ball in der Bundesliga wieder rollt, im DFB-Pokal geht's bereits am kommenden Dienstag weiter. In den internationalen Topligen wird ohnehin längst wieder gekickt. Das Transferfenster ist allerdings noch bis zum 31. Januar geöffnet. Und bis dahin gibt es täglich News, Gerüchte und Spekulationen.

Wer wechselt wohin, wer ist bei welchem Klub im Gespräch und wer würde gerne wechseln? SPOX hält Sie ab sofort jeden Tag aktuell auf dem Laufenden und fasst die neuesten Entwicklungen, Gerüchte und - Vorsicht! - manchmal auch wildesten Spekulationen auf dem Transfermarkt zusammen.

22.37 Uhr: Mikel Arteta wird den FC Everton nicht verlassen. Der Spanier wurde zuletzt heftig vom FC Arsenal und Manchester Cty umworben worden, gab jetzt jedoch bekannt: "Ich hab noch drei Jahre eines sehr guten Vertrags offen, und ich bin sehr zufrieden mit der Organisation in diesem Klub."

21.30 Uhr: Johann Vogel kann sich einen neuen Verein suchen. Bei den Blackburn Rovers kam der Schweizer bisher kaum zum Einsatz, deshalb sagte Trainer Sam Allardyce der "Sun": "Es wäre besser, wenn er sich einen Klub sucht, wo er wieder das Fußballspielen genießen kann." Vogel selbst hatte zuletzt um die Freigabe gebeten, jetzt hat er sie offenbar. Der 31-Jährige war unter anderem schon für den PSV Eindhoven, den AC Mailand und Betis Sevilla aktiv.

21.00 Uhr: Da taucht auch schon der nächste Name im bunten Durcheinander um die de-Jong-Nachfolge beim HSV auf. Die Hamburger sollen ein Auge auf Pele vom FC Porto geworfen haben. Das Mittelfeldjuwel war im Tausch für Quaresma von Inter Mailand gekommen, konnte sich aber auch in Portugal nicht durchsetzen. Neben dem HSV sollen der FC Genua und Newcastle United interessiert sein.

20.47 Uhr: Der1. FC Nürnberg will sich - wenn überhaupt - im Guten von Angelos Charisteas trennen. Manager Martin Bader kündigte an: "Bis Sonntag fällt eine Entscheidung. Entweder Harry geht, oder er wird uns in der Rückrunde weiterhelfen." Fulham als größter Interessent möchte den Griechen mit Kaufoption ausleihen, der Club hätte lieber 1,5 Millionen Ablöse. Um damit Babacar Gueye vom FC Metz zu finanzieren, der ca. eine Millionen Euro kosten soll.

20.38 Uhr: Juventus Turin soll an Udineses Fabio Quagliarella interessiert sein. Der Offensivmann soll etwa 15 Millionen Euro kosten, eine Summe, die die Alte Dame wohl bereit ist zu zahlen. 13 Millionen davon könnten aus dem Verkauf von Vincenzo Iaquinta kommen, der von Zenit St. Petersburg umworben wird.

20.20 Uhr: Obwohl die Chancen auf Einsatzzeiten bei Manchester City für Gelson Fernandes schwinden, denkt der 22-Jährige nicht ans Aufgeben. Der Schweizer sagte gegenüber der Zeitung ".ch": Mir gefällt es in Manchester, ich beisse mich hier durch!" Unter anderem soll der Mittelfeldspieler beim HSV im Gespräch sein. Mit Nigel de Jong war gerade ein direkter Konkurrent von Fernandes aus Hamburg zu den Citizens gewechselt.

19.42 Uhr: Wie der englische "Daily Mirror" berichtet, stehen die Blackburn Rovers kurz davor, ein 1,6-Millionen-Euro-Angebot für den ägyptischen Mittelfeldspieler Ahmed Al-Muhammadi abzugeben. In seinem Mutterland gilt der 21-jährige Nationalspieler als "ägyptischer David Beckham". "Sie glauben, dass ich gut genug bin, um in der Premier League zu spielen", wird der Ägypter zitiert. Am Abend spielt Ägypten gegen Kenia, für dieses Spiel hätten sich demnach Rovers-Offizielle angekündigt. Am Sonntag soll es zu ersten Gesprächen kommen. Al-Muhammadis Landsmann Mahmoud Abdul-Razek soll ebenfalls beobachtet werden.

19.11 Uhr: Glasgow Rangers spanischer Stürmer Nacho Novo wurde zuletzt mit zahlreichen internationalen Klubs in Verbindung gebracht. Neben Deportivo La Coruna und Hull City wurde auch der TSG Hoffenheim ein Interesse am 29-Jährigen nachgesagt. Nun räumte Novo jedoch mit allen Wechsel-Spekulationen auf und erklärte: "In der Presse wurde eine Menge geschrieben, aber davon weiß ich nichts. Ich will nur hier spielen und dem Klub helfen, Titel zu holen."

18.02 Uhr: Wie der französische Klub AJ Auxerre gegenüber dem Online-Sportportal "le10sport.com" bestätigte, wurde ihnen Nürnbergs Stürmer Angelos Charisteas angeboten. Einem möglichen Wechsel des griechischen EM-Helden von 2004 schloss der Ligue-1-Klub im Vornherein jedoch bereits weitgehend aus, da ihnen der 28-Jährige zu teuer wäre.

17.48 Uhr: Wie die englische Tageszeitung "Daily Mirror" berichtete, will der PSV Eindhoven Torwart Heurelho Gomes für 5,2 Millionen Euro von Tottenham Hotspur zurückholen. Erst zum Saisonbeginn war der Brasilianer für 8,1 Millionen Euro nach London gewechselt und absolvierte dort bisher alle Saisonspiele, konnte an seine starken Leistung in Eindhoven jedoch nie anknüpfen. Da die Spurs aber gerade erst Ersatztorwart Cesar Sanchez an den FC Valencia abgegeben haben, würde ein Wechsel Gomes wohl nur zustande kommen, wenn man adäquaten Ersatz findet. Großes Interesse besteht wohl an Newcastles Torhütern Shay Given und Steve Harper.

17.40 Uhr: Mehr aus dem Hause "sehr spekulativ": Laut dem griechischen Online-Sportportal "Sport" sollen sowohl Marko Pantelic als auch dessen Berater angegeben haben, dass der Stürmer kurz vor einem Wechsel zu Panathinaikos Athen stehen würde. Der Serbe war unter Trainer Lucien Favre bei Hertha BSC Berlin zuletzt nicht mehr glücklich gewesen.

17.28 Uhr: PERFEKT! Kevin Großkreutz wechselt im Sommer von Zweitligist RW Ahlen zu Borussia Dortmund. Beim Tabellensechsten der Bundesliga erhält der Stürmer einen Drei-Jahres-Vertrag. Mehr

17.17 Uhr: Als mögliche Verstärkung in der Innenverteidigung scheint Hannover 96 nach Alexander Madlung noch einen weiteren Spieler im Blick zu haben. Laut der "Neuen Presse Hannover" handelt es sich dabei um Michal Zewlakow von Olympiakos Piräus. Peter Braund, Chefscout der Niedersachsen, soll den 82-fachen polnischen Nationalspieler bereits beobachtet haben.

16.55 Uhr: Längere Laden-Öffnungszeiten: Wie die spanische Liga mitteilte, wurde das Ende der Winter-Transfer-Periode um 24 Stunden nach hinten verschoben. Spanische Vereine können nun bis Mitternacht des 31. Januars neue Spieler unter Vertrag nehmen.

16.50 Uhr: Atletico Madrid hat allen Wechsel-Spekulationen von Sturm-Talent Sergio Agüero nun einen endgültigen Riegel vorgeschoben. Weder werde man den Argentinier verkaufen, noch über einen möglichen Wechsel mit sich verhandeln lassen, so der Verein in einer offiziellen Pressemitteilung. "Der Spieler hat einen gültigen Vertrag bis zur Saison 2011/12, mit einer Buy-Out-Klausel von 60 Millionen Euro" so der Klub weiter. Zuletzt hatte Atleticos Stadtrivale Real Madrid immer wieder sein Interesse am 20-Jährigen geäußert.

16.32 Uhr: Die Fronten zwischen Andrej Arschawin und Zenit St. Petersburg verhärten sich zunehmend: Nachdem der Wechsel des 27-Jährigen vom russischen Meister zum FC Arsenal wie gestern bereits berichtet wohl zu scheitern droht, hat der Stürmer laut Zenit-Geschäftsführer Maxim Mitrofanow nun erneut angekündigt, streiken zu wollen.

16.23 Uhr: Inter Mailands Trainer Jose Mourinho kann sich vor dem Schließen des Winter-Transfer-Fensters offenbar gut vorstellen noch in das Wettbieten um Chelseas Didier Drogba und Tottenhams Jermaine Jenas einzusteiegen. "Beide sind Spieler, die ich sehr mag", so der Portugiese gegenüber dem englischen "Daily Telegraph".

16.04 Uhr: Ein "Nein" mit Ausrufezeichen gab es wohl vom AS Rom in Richtung Real Madrid. Wie die "Gazetta dello Sport" berichtete, hätten die Königlichen 30 Millionen Euro für Stürmer Mirko Vucinic geboten, die Giallorossi wollen den Montenegriner jedoch unter keinen Umständen ziehen lassen.

15.52 Uhr: Laut kroatischer und französischer Medienberichte will nun offenbar Olympique Lyon das kroatische Mittelfeld-Talent Niko Kranjcar verpflichten. Der französische Abonnement-Meister hätte demnach bereits Kontakt zum FC Pourtsmouth aufgenommen.

15.40 Uhr: Sammy Kuffour steht wohl kurz vor seinem Comeback! Nachdem der ehemalige Bayern-Verteidiger zuletzt vereinslos gewesen war und Angebote aus Russland sowie Saudi-Arabien abgelehnt hatte, dachte eigentlich jedermann, der Ghanaer hätte seine Fußballschuhe schon an den Nagel gehängt. Wie sein Berater nun jedoch verlauten ließ, steht der 32-Jährige kurz davor, einen Vertrag bei Chicago Fire in der US-amerikanischen Major League Soccer zu unterschreiben.

15.13 Uhr: Eigentlich wollte man bei Hannover 96 im Winter keine Transfers tätigen, nachdem Vinicius nun jedoch länger auszufallen droht, stehen den Niedersachsen mit Eggimann und Fahrenhorst nunmehr nur noch zwei etatmäßige Innenverteidiger zur Verfügung. Laut "Bild" soll daher Klub-Boss Martin Kind Trainer Dieter Hecking angehalten haben, sich doch mal "umzugucken". Heiß gehandelter Blickfang: Alexander Madlung vom VfL Wolfsburg. Bei den Wölfen war der 26-Jährige zuletzt meist nur zweite Wahl.

14.55 Uhr: Neues von den nimmermüden Duracell-Transfer-Häschen aus Manchester! Wie der "Daily Star" berichtet, soll Manchester City planen, dem FC Valencia im Sommer ein Angebot in Höhe von 73 Millionen Euro für David Villa zu unterbreiten. Die Citizens hätten den Spanier gerne schon im Winter auf die Insel geholt, bekam aber umgehend eine Absage. Aufgrund der finanziellen Probleme in Valencia scheint ein Transfer nach der Saison aber nicht ausgeschlossen, zumal zu diesem größenwahnsinnigen Preis. Als Bonus soll ManCity auch noch Elano oder Jo drauflegen wollen.

14.40 Uhr: Andrej Schewtschenko und Milan - eine Liebe auf ewig? Es sieht fast so aus. Nach seinem unrühmlichen Ausflug zu Chelsea fühlt sich der Ukrainer nach seiner Rückkehr zum AC wieder pudelwohl. "Alles läuft super hier. Ich fühle mich wie neugeboren", schwärmt der Stürmer gegenüber der italienischen Sportzeitung "Corriere dello Sport". Und das soll auch so bleiben, glaubt man seinen Treueschwüren. "Mein Ziel ist es, meine Karriere bei Milan zu beenden", so Schewa weiter.

14.25 Uhr: Vorsicht, sehr sehr windig! Bei Lazio Rom steht Goran Pandew offenbar kurz davor, seinen Kontrakt zu verlängern. Laut dem italienischen Online-Sportportal "SportMediaset" habe dies nun die Bayern auf den Plan gerufen. So sollen diese bereits mit Pandews Berater Carlo Pallavicino Kontakt aufgenommen und mit einem letzten intervenierenden Angebot versucht haben, den Mazedonier doch noch nach München zu lotsen. Schon im Sommer hatte man dem Rekordmeister ein starkes Interesse am Stürmer nachgesagt, eine offizielle Bestätigung seitens des Vereins gab es jedoch nie.

14.10 Uhr: Thiago Neves ist beim HSV quasi das, was Carlos Alberto bei Werder Bremen war: Ein einziges großes Missverständnis. Bislang kam der teuerste Transfer der Klubgeschichte (über neun Millionen Euro) bei den Hanseaten zu lediglich sechs Bundesliga-Einsätzen. Für den Brasilianer wohl zu wenig, denn jetzt will er offenbar zurück in seine Heimat. Wie mehrere südamerikanische Medien berichteten, soll der 23-Jährige noch in der kommenden Woche zu seinem Ex-Klub Fluminense Rio de Janeiro zurückkehren. Laut "globoesporte.com" soll der Wechsel angeblich über den saudi-arabischen Verein Al-Hilal laufen, der Neves angeblich für sieben Millionen Euro kaufen und anschließend auf direktem Wege an Rio weiterverleihen will. Mehr

14.01 Uhr: PERFEKT! Der FC Getafe verstärkt sich mit dem serbischen Torwart Vladimir Stojkovic. Der 25-Jährige kommt auf Leihbasis von Bayerns Champions-League-Achtelfinalgegner Sporting Lissabon mit einer Kaufoption zum Saisonende. Beim Madrider Vorstadt-Klub soll der 21-fache serbische Nationalspieler den zuletzt schwächelnden Argentinier Roberto Abbondanzieri ersetzen. 

13.00 Uhr: Nettes Gerücht mit natürlich null Wahrheitsgehalt: Laut "Fcinternews.it" bereitet Inter Mailand ein Angebot für niemand anderen als Lionel Messi vor - und Diego Armando Maradona soll dabei helfen. Dem argentinischen Nationalcoach werden gute Kontakte zu Inter nachgesagt. Messi hat übrigens eine Ausstiegsklausel, wenn jemand 150 Millionen Euro auf den Tisch legt. Florentino Perez - Ex-Real-Präsident und Anwärter auf eine zweite Amtszeit - hat derweil für seinen Wahlkampf ebenfalls die Causa Messi aufgesetzt. Barca-Präsident Joan Laporta sagte aber der "AS": "Messi wird bestimmt kein neuer Figo." Fortsetzung folgt...

12.24 Uhr: Javier Saviola ist mit seinem Reservisten-Dasein bei Real Madrid alles andere als zufrieden. "Meine Situation ist intolerabel", sagte er der "Marca" und forciert damit seinen Abgang. Wäre der nicht was für einen Bundesligisten?

12.10 Uhr: Die "Bild" spekuliert aber auch darüber, dass Babel zu teuer für den HSV sein könnte. Angeblich wollen die Hamburger nur 18 Millionen Euro insgesamt investieren und damit mindestens drei Spieler holen. Mittelfeldspieler Gelson Fernandes (ca. 4 Millionen Euro) von ManCity wäre da eher eine Option...

11.59 Uhr: Das wäre natürlich ein gutes Ding... Laut der Hamburger Ausgabe der "Bild" könnte sich der HSV mit Liverpools Edelreservisten Ryan Babel verstärken. Laut dem Blatt ist der 29-malige niederländische Nationalspieler bereits gestern an die Alster geflogen, 13 Millionen Euro Ablöse stehen im Raum.

11.01 Uhr: Nach Manchester City sind jetzt auch die Bolton Wanderers an Sporting Lissabons defensivem Mittelfeldspieler Miguel Veloso interessiert. 12,6 Millionen Euro Ablöse sind laut dem "Daily Mirror" im Gespräch. Sporting ist übrigens CL-Achtelfinalgegner des FC Bayern.

10.45 Uhr: Kroatiens Nationalspieler Niko Kranjcar will den FC Portsmouth spätestens im Sommer verlassen, sagt die "Sun". Sein präferiertes Ziel: der FC Arsenal.

10.37 Uhr: Aston Villa hat sich gestern schon Emile Heskey geangelt, nun soll Trainer Martin O'Neill auch an Newcastles Michael Owen interessiert sein, berichten mehrere englische Medien. Heskey? Owen? Da war doch mal was in München...

10.26 Uhr: Dortmund verpflichtet angeblich Kevin Großkreutz! Wie der "Kicker" berichtet, soll der Stürmer von Zweitligist Rot-Weiß Ahlen im Sommer zum BVB wechseln. Der 20-Jährige soll bei den Westfalen einen Dreijahresvertrag erhalten. "Kevin ist ein sehr talentierter Spieler, der sich bei uns aber noch entwickeln muss", sagt Trainer Jürgen Klopp. Allerdings wurde der Deal bisher weder vom BVB noch von RW Ahlen bestätigt.

10.18 Uhr: Sunderland würde Stürmer Kenwyne Jones ja wirklich gerne an Tottenham abgeben, wenn die Spurs dafür Darren Bent und 6,3 Millionen Euro in den Norden schicken, sagt die "Daily Mail".

9.45 Uhr: Savio Nsereko steht angeblich kurz vor einem Wechsel zu West Ham United! Wie die "Sun" berichtet, soll der deutsche U-19-Europameister am Montag bei den Hammers unterschreiben - wenn es nach deren Coach Gianfranco Zola geht. Nsereko, der momentan beim italienischen Zweitligisten Brescia Calcio spielt, sei sich mit West Hams Sportdirektor Gianluca Nani schon weitgehend einig. Nani kennt Nsereko noch aus seiner Zeit bei Brescia. Neun Millionen Pfund (ca. 9,2 Mio. Euro) wollen die Hammers für Nsereko auf den Tisch legen - Klubrekord. Das Geld für den Deal stammt aus dem Mega-Transfer von Craig Bellamy, der für 14 Millionen Pfund zu ManCity gewechselt war. An Nsereko sind auch weiterhin Juventus Turin, der AS Rom und der SSC Neapel interessiert.

Der Wechselgerüchte-TICKER vom 23. Januar zum Nachlesen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung