News und Spekulationen am Donnerstag

TICKER: Gerüchte vom Transfermarkt

Von SPOX
Donnerstag, 22.01.2009 | 11:17 Uhr
© SPOX
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Gut eine Woche noch bis der Ball in der Bundesliga wieder rollt, im DFB-Pokal geht's bereits am kommenden Dienstag weiter. In den internationalen Topligen wird ohnehin längst wieder gekickt. Das Transferfenster ist allerdings noch bis zum 31. Januar geöffnet. Und bis dahin gibt es täglich News, Gerüchte und Spekulationen.

Wer wechselt wohin, wer ist bei welchem Klub im Gespräch und wer würde gerne wechseln? SPOX hält Sie ab sofort jeden Tag aktuell auf dem Laufenden und fasst die neuesten Entwicklungen, Gerüchte und - Vorsicht! - manchmal auch wildesten Spekulationen auf dem Transfermarkt zusammen.

22.50 Uhr: PERFEKT! Wie "Goal.com" berichtet, verpflichtet der FC Schalke 04 den Uruguayer Nicolas Mezquida von CA Penarol. Der 17-jährige Stürmer kommt allerdings erst Ende 2009 ins Ruhrgebiet. Die Ablösesumme beträgt zwei Millionen Euro, 100.000 Euro bezahlen die Knappen bereits jetzt schon.

21.21 Uhr: "The Birmingham Evening Mail" meldet, dass Aston Villa in den Poker um Wigan-Stürmer Emile Heskey einsteigen will und bereit ist, eine Ablöse von rund vier Millionen Euro für den englischen Nationalspieler zu bezahlen.

20.49 Uhr: Laut "Bild" hat Zweitliga-Tabellenführer Mainz 05 Interesse an Hoffenheims Linksverteidiger Zsolt Löw.

19.04 Uhr: Fast eine Stunde nix mehr von Real Madrid, das kann ja nicht sein. Eine Quelle, die Ex-Präsident Calderon nahe steht, lässt via "20minutos.es" verlauten, dass Calderon die Verpflichtung von Cristiano Ronaldo für 80 Millionen Euro eingefädelt habe. Auch in Sachen Sergio Agüero läge der Vertrag nach vollständigem Übereinkommen mit Atletico "unterzeichnet und versiegelt in einer Meldebehörde in Madrid". Als Summe werden 60 Millionen Euro genannt.

18.45 Uhr: Aus England dringt herüber, dass Niko Kranjcar davon ausgeht, dass ihn Portsmouth im Sommer verkaufen wird. Zudem erteilte er Gerüchten, wonach er bereits mit den Tottenham Hotspur spreche, eine Absage.

18.32 Uhr: In französischen Medien wird berichtet, dass der VfB Stuttgart an Olivier Dacourt von Inter Mailand interessiert sei. Der Franzose könnte den abgewanderten Pavel Pardo auf der Position im defensiven Mittelfeld ersetzen. Der 34-Jährige ist am Saisonende ablösefrei zu haben und spielt in Trainer Jose Mourinhos Plänen keine Rolle mehr.

18.18 Uhr: PERFEKT! Die Frankfurter Eintracht holt Nikola Petkovic von Roter Stern Belgrad an den Main. Der 22-Jährige erhält einen Vertrag bis 2012. Mehr

18.13 Uhr: Chipperfield kommt nicht zur Hertha, da wirft die "Berliner Zeitung" schnell mal ein paar neue Namen in den Raum. Diskutiert werden natürlich zwei Akteure aus der Schweizer Liga: Alain Rochat vom FC Zürich sowie Safari Behrang aus Basel.

18.08 Uhr: Die "Marca" berichtet, dass Real Madrids Interimspräsident Vicente Boluda mit demam zukünftigen Präsident über mögliche Deals mit Cristiano Ronaldo und Karim Benzema sprechen will. Im Fall Ronaldo heißt es, dass der Deal so gut wie abgeschlossen sei. Bei Benzema, der zwar gerne für die Königlichen spielen würde, scheint die Ablöseforderung von Lyon von 60 Millionen Euro das große Hindernis zu sein.

17.41 Uhr: Diego und Juventus Turin, das nächste Kapitel. Im Juventus-Kanal äußerte nun Coach Claudio Ranieri folgendes: "Diego ist sehr stark. Er ist ein wunderbarer Spieler und wir beobachten ihn." Eine kleine Einschränkung schiebt er jedoch hinterher: "Ich mag ihn, aber wir müssen schauen, wie und wo er in unsere gut geölte Maschine hineinpasst." Aha.

17.12 Uhr: PERFEKT! Der MSV Duisburg verstärkt sich mit Bernd Korzynietz. Der Außenverteidiger kommt vom VfL Wolfsburg zu den Zebras und erhält dort einen Vertrag bis 2010.

17.08 Uhr: Liverpools Dirk Kuyt wird wohl nicht zu Juventus Turin wechseln. "Nichts ist passiert. Die Medien schreiben so viele Sachen. Wir wissen jedoch von nichts und ich gehe davon aus, dass das alles Lügen sind", so ein ranghohes Mitglied aus dem Management des Holländers, das jedoch anonym bleiben will, gegenüber Goal.com.

16.55 Uhr: Korb für Hoffenheim: Wie der "Kicker" berichtet, habe die TSG auf der Suche nach einem Ibisevic-Ersatz auch beim FC Arsenal und dessen dänischen Stürmer-Talent Nicklas Bendtner vorgesprochen. Sowohl Trainer Arsene Wenger als auch der Vater des 20-Jährigen, gleichzeitig sein Berater, erklärten gegenüber der Fachzeitschrift jedoch, dass der Stürmer definitiv bei Arsenal bleiben wolle.

16.53 Uhr: PERFEKT! Der 1. FC Köln hat Mittelfeldspieler Derek Boateng von Beitar Jerusalem verpflichtet. Der 25-jährige Ghanaer erhält bei den Domstädtern einen Vertrag bis 2013. Mehr

16.40 Uhr: PERFEKT! Laut Aussagen seines Beraters Giacomo Petralito ist der Wechsel des 19-jährigen Mario Kirev von Slavia Sofia zu Juventus Turin in trockenen Tüchern. Auch Manchester City, Getafe und der Hamburger SV seien am Torwart-Talent interessiert gewesen. Gerüchten zufolge plant Juve, dessen offizielle Bestätigung des Deals noch aussteht, bereits Kirev umgehend weiter an die Grasshoppers Zurück auszuleihen und ihm somit zu mehr Spielpraxis zu verhelfen.

16.31 Uhr: Der Wechsel des Australiers Scott Chipperfield zu Hertha BSC Berlin ist geplatzt. Die Fußverletzung des Mittelfeldspielers verhinderte den fast schon perfekten Deal. Mehr

16.15 Uhr: Nach der Verletzung von Sidney Govou und dem bevorstehenden Weggang von Fred sucht Olympique Lyon händeringend nach Verstärkung im Sturm. Als möglicher Kandidat ist nun Ricardo Oliveira vom spanischen Zweitligisten Real Saragossa im Gespräch. "Ich habe davon in der Presse erfahren, aber ich bin sehr glücklich darüber, da Lyon ein großartiger Klub ist", so Oliveira gegenüber dem spanischen Radiosender "RMC".

16.02 Uhr: PERFEKT! Stelios Giannakopoulos hat den englischen Premier-League-Klub Hull City verlassen und kehrt in seine Heimat Griechenland zurück, wo er bei AE Larissa einen Eineinhalb-Jahres-Vertrag unterzeichnet hat.

15.55 Uhr: Ab heute absolviert der albanische U-21-Nationalspieler Renaldo Rama ein Probetraining bei Hannover 96. Die Transferrechte des 18-jährigen, offensiven Mittelfeldspielers liegen bei Olympiakos Piräus.

15.37 Uhr: Chelsea statt Bayern? Laut der französischen Boulevardzeitung "Le Parisien" hat der FC Chelsea ein Auge auf Mittelfeld-Perle Yoann Gourcuff von Girondins Bourdeaux geworfen. Felipe Scolari hat demnach offenbar einen Narren am 22-Jährigen gefressen und hat ihn letzthin wohl schon öfters beobachten lassen. Gourcuff befindet sich auf Leihbasis beim aktuellen Tabellenzweiten der Ligue 1, sollte sich Girondins jedoch langfristig seine Dienste sichern wollen, wäre bis Ende April eine Auslöse von 15 Millionen Euro an den AC Milan fällig. Zuletzt hatte man auch dem FC Bayern München ein Interesse am Franzosen nachgesagt.

15.11 Uhr: Der FC Bayern München hat seinem vereinseigenen Talent Georg Niedermeier einen Zwei-Jahres-Vertrag angeboten. Der 22-Jährige absolvierte in dieser Spielzeit 18 Partien für die zweite Mannschaft des FCB in der dritten Liga. Doch auch der VfB Stuttgart ist offenbar bereits auf den Innenverteidiger aufmerksam geworden und buhlt um seine Dienste.

14.58 Uhr: PERFEKT! Lazio Roms nigerianischer Stürmer Ayodele Makinwa wechselt zu Chievo Verona. Mehr Der 25-Jährige war zuletzt auch als möglicher Ibisevic-Ersatz bei der TSG Hoffenheim gehandelt worden. Mehr

14.48 Uhr: Schalke hat den 19-jährigen Stürmer Marko Arnautovic im Visier. Der Österreicher steht derzeit bei Twente Enschede unter Vertrag und traf für den Ex-Klub von Schalke-Coach Fred Rutten in 13 Liga-Einsätzen siebenmal. Österreichs Co-Trainer Andreas Herzog im "Kicker" über seinen 1,90 Meter großen Landsmann: "Marko ist das größte Talent Österreichs seit zig Jahren. Wir vergleichen ihn mit Zlatan Ibrahimovic."

14.42 Uhr: Der FC Fulham steht laut der englischen Tageszeitung "Daily Mail" in Verhandlungen mit Manchester City über einen Wechsel von Stürmer Felipe Caicedo. Der 20-jährige Ecuadorianer, der vor einem Jahr für knapp sechs Millionen Euro vom FC Basel zu den Citizens gekommen war, erzielte in der laufenden Saison in sieben Spielen drei Tore. Nach der Verpflichtung von Craig Bellamy scheint er im ManCity-Sturm jedoch keine Perspektive mehr zu haben.

14.17 Uhr: Die Liste der Namen, die, seitdem sich der Wechsel von Nigel de Jong zu Manchester City abzeichnete, mit dem  HSV in Verbindung gebracht werden, will kein Ende nehmen. Heißester Kandidat auf die Nachfolge des holländischen Sechsers ist laut "Kicker" derzeit Stephane Mbia von Stade Rennes. Für den Kameruner müssten die Hanseaten jedoch einen großen Teil der de-Jong-Ablöse wieder reinvestieren. Erst im Herbst hatte Everton 14 Millionen Euro für den 22-Jährigen geboten. Eine vergleichbare Summe wäre wohl auch jetzt fällig. Weiterhin im Raum stehen auch die Namen Lorik Cana (Olympique Marseille), Demy de Zeeuw (AZ Alkmaar), Steven Defour (Standard Lüttich), Lucas Rodrigo Biglia (RSC Anderlecht) sowie Leon Andreasen (FC Fulham). Als potentieller Olic-Nachfolger gilt Milan Jovanovic von Standard Lüttich.

14.03 Uhr: Wie Pourtsmouths Manager Tony Adams gegenüber dem britischen TV-Sender "Skysports" bekundete, seien die Verhandlungen mit Juventus Turins Christian Poulsen bereits weit gediehen. Der Däne, von 2002 bis 2006 beim FC Schalke 04 unter Vertrag, kam bisher bei den Bianconeri über eine Reservisten-Rolle nicht hinaus. Zuletzt hatte man auch dem HSV ein Interesse am 28-Jährigen nachgesagt.

13.22 Uhr: Laut der italienischen Sportzeitung "Tuttosport" hat Juventus Turin dem SSC Neapel ein Tauschgeschäft vorgeschlagen. Die Bianconeri wollen sich unbedingt der Dienste des 21-jährigen, slowakischen Mittelfeld-Talents Marek Hamsik versichern. Im Gegenzug bietet Juve dem SSC den italienischen Nationalstürmer Vincenzo Iaquinta.

13.16 Uhr: Wie der "Kicker" berichtet, steht Jonathan Santana vom VfL Wolfsburg kurz vor einem Wechsel zum argentinischen Klub San Lorenzo. Der 27-Jährige ist sich mit den Südamerikanern wohl schon einig, lediglich das grüne Licht von den Niedersachsen steht noch aus.

13.08 Uhr: PERFEKT! Der saudische Klub al Nasar hat die Verpflichtung von Tottenham Hotspur Hossam Ghaly bestätigt. Der ägyptische Nationalspieler unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag beim Wüsten-Klub. 

13.03 Uhr: Der Wechsel im Sommer von Sebastian Freis vom Karlsruher SC zum 1. FC Köln ist wohl doch noch nicht perfekt. Dies betonte zumindest Freis Berater Karlheinz Förster im "Kicker". "Es ist noch keine Entscheidung gefallen", so Förster.

12.44 Uhr: Sunderland-Boss Ricky Sbragia und Chelseas Felipe Scolari haben laut britischen Medienberichten offenbar beide ein Auge auf den portugiesischen Innenverteidiger Manuel da Costa geworfen. Da Costa steht derzeit beim AC Florenz unter Vertrag, kam in der laufenden Spielzeit jedoch lediglich zu einem Einsatz für die Fiorentina. Für Scolari ist der 22-Jährige ein guter Bekannter. In seiner Zeit als portugiesischer Nationaltrainer hatte er ihn in die Auswahl berufen.

12.22 Uhr: Eine Entscheidung über den Verbleib von Testspieler Nikola Petkovic wird Eintracht Frankfurt heute Nachmittag bekannt geben. Der 21-Jährige Verteidiger in Diensten von Roter Stern Belgrad absolviert seit einiger Zeit ein Probetraining bei den Hessen, vieles deutet jedoch darauf hin, dass der serbische U21-Nationalspieler eine Vertrag beim Bundesligisten angeboten bekommt. Seine Ablöse dürfte unter einer Millionen Euro liegen.

12.03 Uhr: Chelseas Trainer Luiz Felipe Scolari hat einem Wechsel von Ersatztorwart Carlo Cudicini zu den Tottenham Hotspur eine klare Absage erteilt. Demnach sei der 35-jährige Italiener derzeit sportlich zu wertvoll für den Klub.

11. 44 Uhr: Bayern-Manager Uli Hoeneß hat Anatolij Tymoschtschuk ein Ultimatum gestellt, sich bis spätestens Ende Februar für oder gegen einen Wechsel von Zenit St. Petersburg nach München zu entscheiden. Mehr

11.21 Uhr: Die Premier-League-Klubs Wigan Athletic und Bolton Wanderers sind laut englischen Medienberichten an ManCitys Verteidiger Micah Richards interessiert. Der 20-Jährige galt noch vor einem Jahr als hoffnungsvolles Talent, spielt bei den Citizens jedoch eine unterirdische Saison und ist auch bei Englands Nationaltrainer Fabio Capello nur noch zweite Wahl. Richards, Chelsea einst ein 20-Millionen-Euro-Angebot wert, wäre heute bereits für 5,5 Millionen zu haben.

10.53 Uhr: Martin Harnik soll laut Sportdirektor Klaus Allofs ausgeliehen werden. In der bisherigen Saison kam der Österreicher bei Werder Bremen lediglich zu einem Bundesligaeinsatz.

10.21 Uhr: Eigentlich schien der Wechsel von Andrej Arschawin von Zenit St. Petersburg zum FC Arsenal schon so gut wie perfekt zu sein. Nun kommt der Transfer jedoch ins stocken. Beide Klubs können sich offenbar nicht auf die Höhe der Ablösesumme einigen. Arsenal ist wohl bereit, 13 Millionen Euro für den Russen-Star locker zu machen, Zenit jedoch will über 20. Für den Fall, dass der Wechsel platzen und Zenit Arschawin die Freigabe verweigern sollte, droht der 27-Jährige seinem Arbeitgeber nun schon mal vorsorglich mit den FIFA-Statuten. "Wenn sich an der Situation nichts ändert, werden wir von Artikel 17 des FIFA-Transferrechts Gebrauch machen", so Arschawins Berater Dennis Lachter gegenüber der "Sun". Besagter Artikel ermöglicht es einem unzufriedenen Spieler, sich bei einem Wechsel ins Ausland vorzeitig aus seinem Vertrag herauskaufen zu können. Mehr

10.07 Uhr: Der Wechsel von Energie Cottbus Jiayi Shao zum englischen Zweitligisten Birmingham City ist wegen Problemen mit der Arbeitserlaubnis geplatzt, das berichtet der "Kicker". Der Chinese kam in dieser Saison zu lediglich drei Bundesliga-Einsätzen für die Lausitzer und erzielte dabei einen Treffer.

9.51 Uhr: Stürmer Fred und Olympique Lyon gehen in Zukunft getrennte Wege. Gegenüber "France Football" kündigte der 25-Jährige, an dem auch Werder Bremen interessiert gewesen sein soll, an, seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht verlängern, sondern in seine Heimat Brasilien zurückkehren zu wollen. Aktuell verhandele er mit Palmieiras und Fulminense. Auch einen Abschied noch im Winter schloss Fred nicht aus.

9.39 Uhr: Der VfB Stuttgart hat sich langfristig die Dienste dreier Talente gesichert und die Verträge mit Christian Träsch, Julian Schieber und Daniel Didavi vorzeitig verlängert. "Alle drei verfügen über großes Potential und bringen die Vorrausetzung mit, im Profibereich Fuß zu fassen", so Sportdirektor Horst Heldt.

9.27 Uhr: Laut der englischen Tageszeitung "The Sun" haben die Blackburn Rovers Interesse an einer Verpflichtung von Barcas Stürmer Eidur Gudjohnsen. Bei den Katalanen ist der Isländer hinter Henry, Messi und Eto'o nur vierte Wahl. Sein Marktwert liegt derzeit bei rund zwei Millionen Euro.

9.01 Uhr: Wie der "Kicker" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, hat Leverkusens Tranquillo Barnetta ein Angebot des englischen Premier-League-Klubs FC Portsmouth ausgeschlagen. Die Briten hatten acht Millionen Euro Ablöse für den Schweizer Nationalspieler geboten. Barnetta: "Ich musste keine zwei Sekunden überlegen, um mich für Bayer zu entscheiden."

8.45 Uhr: Und noch eine Meldung aus dem Hause "Wir wissen nicht wohin mit unserem Geld": Laut dem "Mirror" will sich ManCity auch im Tor verstärken und hat 6,5 Millionen Euro für Newcastles Shay Given geboten. Den Magpies ist das jedoch zu wenig. Sie fordern mindestens 15,5 Millionen Euro für den irischen Nationaltorwart.

8.40 Uhr: Bei Inter Mailand ist Marco Materazzi nur noch zweite Wahl. Nach italienischen Medienberichten sollen nun offenbar die Tottenham Hotspur an einer Verpflichtung des Weltmeisters von 2006 interessiert sein. Da Materazzis Vertrag bei Inter noch bis 2010 läuft, wären rund 10 Millionen Euro Ablöse für den 35-Jährigen fällig.

8.32 Uhr: ManCity kriegt den Hals nicht voll: Nach der Verpflichtung von Nigel de Jong sind die Citizens weiter auf der Suche nach einer Verstärkung im Angriff. Da der Transfer von Blackburns Roque Santa Cruz offenbar geplatzt ist, haben die Citizens laut britischen Medienberichten nun Chelseas Didier Drogba als Alternative ins Auge gefasst. Wie die "Sun" berichtet, ist Chelsea, das erst sein Interesse an ManCitys Robinho bekundete, einem Transfer von Drogba gegenüber nicht abgeneigt, würde aber gerne den Brasilianer in den Deal mit einbauen. Vorstellbar wäre ein Tauschgeschäft plus eine Zuzahlung an City.

Der Wechselgerüchte-TICKER vom 21. Januar zum Nachlesen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung