Freiburg gewinnt gegen Hamburg

SID
Sonntag, 30.11.2008 | 16:01 Uhr
Juniorennationalspielerin Susanne Hartel erzielte den goldenen Treffer für Freiburg
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die Fußballerinnen vom TSV Crailsheim haben erneut eine Bundesliga-Niederlage einstecken müssen. Das noch punktlose Schlusslicht unterlag dem VfL Wolfsburg 1:3 (1:1).

Die Fußballerinnen von Schlusslicht TSV Crailsheim warten auch nach dem 10. Bundesliga-Spieltag weiter auf ihren ersten Punktgewinn. Crailsheim kassierte beim 1:3 (1:1) gegen den VfL Wolfsburg die zehnte Pleite. Die Wölfe haben durch den Erfolg den Anschluss ans Tabellen-Mittelfeld hergestellt.

Im Mittelfeld liegt auch der SC Freiburg, der sich durch den Treffer von Susanne Hartel in der Nachspielzeit mit 1:0 (0:0) beim Hamburger SV durchsetzte.

Spielausfälle stoppen Top-Teams

Den fünften Tabellenplatz konnte die SG Essen-Schönebeck durch einen 8:1 (3:0)-Kantersieg gegen den Drittletzten SC Bad Neuenahr festigen.

Die Partien der vier Topteams Bayern München, Turbine Potsdam, 1. FFC Frankfurt und FCR Duisburg wurden wegen der momentan in Chile stattfindenden U-20-WM, an der zahlreiche Spielerinnen der Spitzenmannschaften teilnehmen, auf den 15. Februar 2009 verlegt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung