Halbfinalniederlage gegen die USA

SID
Donnerstag, 13.11.2008 | 10:44 Uhr
Alexandra Popp bejubelt das 1:0 für die DFB-Girls. Am Ende gewannen jedoch die USA mit 2:1
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die deutschen U17-Juniorinnen haben bei der WM in Neuseeland das Endspiel knapp verpasst. Im Halbfinale musste sich die Auswahl des DFB in Auckland den USA mit 1:2 (1:0) geschlagen geben.

Im Spiel um Platz drei trifft das Europameister-Team von DFB-Trainer Ralf Peter am Sonntag auf England, das sein Halbfinale ebenfalls mit 1:2 (0:2) gegen Nordkorea verlor.

Popp brachte DFB-Elf in Führung

Vor 8.040 Zuschauern im Queen Elizabeth II.-Stadion sorgte Alexandra Popp vom Vizemeister FCR Duisburg nach einem Eckball für die frühe deutsche Führung (7.). In einer ausgeglichenen Partie auf höchstem technischen und taktischen Niveau kam das körperlich robuste US-Team in der 64. Minute durch Vicki Di Martino zum Ausgleich.

Der entscheidende Treffer zugunsten der US-Amerikanerinnen gelang dann Stürmerin Courtney Verloo (81.).

Beckenbauer und Jones, die OK-Chefin der Frauen-WM 2011 in Deutschland, hatten der Peter-Elf vor dem Anpfiff noch viel Glück gewünscht. "Unser Gold-Traum ist zwar geplatzt, aber wir wollen unbedingt mit der Bronze-Medaille nach Deutschland zurückkehren", sagte Coach Peter mit Blick auf das "kleine" Finale.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung