Hamburg gegen den Rest der Welt

SID
Donnerstag, 04.09.2008 | 17:17 Uhr
Fußball, Tag der Legenden, Millerntor, Effenberg, Assauer, FC St. Pauli, Hamburg
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Am Sonntag ist es wieder soweit: Im Millerntor-Stadion des FC St. Pauli steigt bereits zum vierten Mal der "Tag der Legenden".

Das "Team Hamburg" tritt dabei gegen das "Team Deutschland und den Rest der Welt" an.

Mit dabei sein werden unter anderem 17 Welt- und Europameister. Namen wie Giovane Elber, Paul Breitner und Klaus Fischer sind dabei nur die Spitze des Eisbergs des internationalen "Team Deutschland", das sich für die 4:5-"Schmach vom Millerntor 2007" rächen will.

Für Hamburg werden unter anderem Andre Golke, Bernd Hollerbach, Horst Hrubesch und Manfred Kaltz sowie Stefan Effenberg auflaufen.

Anpfiff am Millerntor ist um 15 Uhr.

Feier mit Pocher auf der Reeperbahn

Nach dem Spielende geht es dann auf der Reeperbahn mit der "Nacht der Legenden" weiter. Stars wie Oliver Pocher, Roger Cicero und Udo Lindenberg werden im Kult-Theater "Schmidts Tivoli" durch das Programm führen.

Beim "Tag der Legenden" handelt es sich nicht um reine Spaßveranstaltung, sondern sie dient auch noch einem guten Zweck: Im letzten Jahr brachte das Charity-Event einen Erlös von 150.000 Euro, die zur Unterstützung von Projekten wie "Straßenfußball für Toleranz" oder "die Halle" verwendet wurden.

Auch dieses Jahr hoffen Initiator Reinhold Beckmann, NestWerk e.V. und der Premium-Sponsor Deutscher Ring auf ein hohes Zuschauerinteresse.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung