Montag, 08.09.2008

Frauen-Fußball

Schweres Pokal-Los für 1. FFC Frankfurt

Triple-Sieger 1. FFC Frankfurt muss in der 2. Runde des DFB-Pokals der Frauen beim Bundesliga-Konkurrenten FC Bayern München antreten.

Frauen-Fußball, 1. FFC Frankfurt, Birgit Prinz
© Getty

"Das ist für uns so früh im Wettbewerb schon ein Hammerlos und die schwierigste Aufgabe dieser Runde. Aber wer zum 11. Mal in Serie nach Berlin zum Finale fahren will, muss mit jedem Gegner klar kommen", meinte FFC-Manager Siegfried Dietrich nach der Auslosung in der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Der Titelverteidiger hatte im vergangen Jahr den gleichen Gegner im Pokal-Halbfinale mit 4:0 aus dem Wettbewerb geworfen. Mit dem Spiel der SG Essen-Schönebeck gegen Aufsteiger Herforder SV kommt es zu einem weiteren Aufeinandertreffen zweier Erstligisten.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.