Frauenfussball

Frankfurt und Duisburg starten mit Siegen

SID
Sonntag, 07.09.2008 | 16:40 Uhr
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Primera División
Live
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Live
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Live
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Die Meisterschaftsfavoriten 1. FFC Frankfurt und FCR Duisburg sind erfolgreich in die neue Spielzeit der Frauenfußball-Bundesliga gestartet.

Der siebenmalige Titelträger aus Hessen gewann das Saison-Eröffnungsspiel beim SC 07 Bad Neuenahr klar mit 5:0 (1:0) und bescherte dem neuen Trainer Günter Wegmann durch jeweils zwei Treffer von Birgit Prinz und Kerstin Garefrekes sowie einem Eigentor von Anne-Kathrin Westphal einen Einstand nach Maß.

Auch der Vorjahres-Zweite aus Duisburg ließ am ersten Spieltag nichts anbrennen und bezwang Aufsteiger Herforder SV mit 3:1 (2:0). Die Tore für die Mannschaft von Ex-Nationalspielerin Martina Voss erzielten Corina Schröder, Turid Knaak und die aus Essen zurückgekehrte Weltmeisterin Linda Bresonik.

"Keine langfristige Perspektive"

Dagegen gab der erste Trainer schon auf, bevor es los ging. Einen Tag vor dem 3:0 (1:0)-Sieg seiner Elf beim TSV Crailsheim quittierte Alexander Fischinger seinen Dienst beim SC Freiburg wegen unterschiedlicher Auffassungen zwischen ihm und der Breisgauer Vereinsführung.

"Ich habe für mich persönlich keine langfristige Perspektive gesehen", sagte Fischinger, der in Crailsheim vom früheren SC-Coach Michael Bellert vertreten wurde.

Harnebeck trifft dreimal

Dank dreier Treffer von Neuzugang Patricia Hanebeck gewann der Hamburger SV beim zweiten Aufsteiger USV Jena mit 3:2 (2:1). Den Siegtreffer erzielte die frühere Duisburgerin in der 67. Minute. Eine überraschend deutliche Heimniederlage musste Ex-Meister Turbine Potsdam beim 0:3 (0:2) gegen den FC Bayern München hinnehmen.

Nationalspielerin Melanie Behringer steuerte bei ihrem Debüt im Bayern-Dress den dritten Treffer bei. Die SG Essen-Schönebeck bezwang den VfL Wolfsburg mit 3:1 (1:0).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung