Benefiz-Kick in der Allianz Arena

Superstars treten beim Goal4Africa-Kick an

SID
Freitag, 11.07.2008 | 14:05 Uhr
Fussball, Benefiz, Goal4Africa, Seedorf
© DPA
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Man City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Man United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley (Delayed)
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
Premier League
West Brom -
Stoke (Delayed)
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

München - Der neue Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann und der einstige brasilianischen Weltstar Zico stehen bereit zum Anstoß für das Goal4Africa-Benefizspiel am 12. Juli in der Münchner Allianz Arena.

Danach aber sollen die aktiven Weltklasse-Fußballer um den deutschen Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack vom FC Chelsea die Zuschauer begeistern.

Reichlich Prominenz aus den europäischen Top-Ligen hat sich angesagt: So illustre Namen wie Diego (Werder Bremen), Robin van Persie (FC Arsenal), Gennaro Gattuso oder Dida (beide AC Mailand) wollen in zwei All-Star-Teams für die gute Sache gegeneinander antreten.

Klinsmann bewundert Seedorfs Engagement 

Auch der ehemalige Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher will mitkicken. Weltweiter Botschafter der Initiative, die bis zur WM 2010 Bildungsprojekte in Afrika unterstützt, ist der vierfache Champions-League-Sieger Clarence Seedorf (AC Mailand).

Klinsmann zollte Mitorganisator Seedorf Respekt für das Staraufgebot, das der 86-malige niederländische Nationalspieler zusammengetrommelt hat: "Es ist keine einfache Sache, dass all' diese Stars kommen."

Der ehemalige Bundestrainer, der am 13. Juli im Testspiel gegen Westfalenligist SV Lippstadt 08 seinen Einstand auf der Trainerbank des FC Bayern München gibt, sagte Seedorf "alle Unterstützung" des deutschen Rekordmeisters zu.

In Ze Roberto, Mark van Bommel, Daniel van Buyten und Ersatz-Torwart Hans-Jörg Butt stellen die Münchner selbst vier ihrer Profis für die Partie ab.

Seedorf vs. Ballack

Der in der ehemaligen niederländischen Kolonie Surinam geborene Seedorf selbst wird eines der beiden All-Star-Teams anführen. Die Elf des 32-Jährigen tritt gegen das All-Star-Team Ballacks an.

Als Coaches stehen Zico und voraussichtlich der derzeit verletzte zweifache brasilianische Weltmeister Ronaldo an der Seitenlinie. "Die Zuschauer können sich auf viele, viele Topstars und ein großartiges Unterhaltungsprogramm freuen", sagte Seedorf mit Blick auf die noch bei weitem nicht ausverkaufte Partie.

"Ich denke mal, dass jeder Akteur so knapp eine halbe Stunde, vielleicht eine Halbzeit spielen wird."

Die in diesem Jahr gegründete "Goal4Africa"-Stiftung unterstützt unter anderem Projekte der Nelson Mandela Foundation und der Peace and Sport Foundation unter der Schirmherrschaft von Fürst Albert II von Monaco. (Internet: www.goal4africa.de)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung