WM 2010

Vertrauen der Südafrikaner in WM schmilzt

SID
Donnerstag, 31.07.2008 | 12:28 Uhr
wm 2010
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Johannesburg - Das Vertrauen der Südafrikaner in ihr Land als erfolgreicher Gastgeber der Weltmeisterschaft 2010 schwindet.

Laut einer Umfrage des Instituts "African Response" glauben nur noch 67 Prozent der 1 200 landesweit Befragten, dass alle Aufgaben pünktlich zum WM-Start im Juni 2010 bewältigt sein werden.

Im November 2007 waren es noch 76 Prozent gewesen. Die Hauptprobleme sehen die Befragten in den Bereichen Sicherheit und Energiesicherung sowie auf dem Transportsektor, berichtet die Zeitung "Business Day" unter Berufung auf das Institut.

Dagegen seien der Umfrage zufolge die Bereiche Telekommunikation, Informationstechnik und Gastronomie für das Großereignis gerüstet. Weniger als die Hälfte der Befragten glaubt zudem daran, dass Südafrikas Nationalmannschaft "Bafana Bafana" die Vorrunde übersteht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung