Vertrauen der Südafrikaner in WM schmilzt

SID
Donnerstag, 31.07.2008 | 12:28 Uhr
wm 2010
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Johannesburg - Das Vertrauen der Südafrikaner in ihr Land als erfolgreicher Gastgeber der Weltmeisterschaft 2010 schwindet.

Laut einer Umfrage des Instituts "African Response" glauben nur noch 67 Prozent der 1 200 landesweit Befragten, dass alle Aufgaben pünktlich zum WM-Start im Juni 2010 bewältigt sein werden.

Im November 2007 waren es noch 76 Prozent gewesen. Die Hauptprobleme sehen die Befragten in den Bereichen Sicherheit und Energiesicherung sowie auf dem Transportsektor, berichtet die Zeitung "Business Day" unter Berufung auf das Institut.

Dagegen seien der Umfrage zufolge die Bereiche Telekommunikation, Informationstechnik und Gastronomie für das Großereignis gerüstet. Weniger als die Hälfte der Befragten glaubt zudem daran, dass Südafrikas Nationalmannschaft "Bafana Bafana" die Vorrunde übersteht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung