Dienstag, 17.06.2008

Aus bei Olympia

Wimbersky sagt ab

Frankfurt/Main - Weltmeister Deutschland muss beim olympischen Turnier der Fussball-Frauen auf Petra Wimbersky vom deutschen Meister 1. FFC Frankfurt verzichten.

Fussball, Frauen, Deutschland, Wimbersky, Olympia
© DPA

Die 25-Jährige muss sich wegen einer im Training erlittenen Knieverletzung in der kommenden Woche einer Arthroskopie unterziehen. Wimbersky wird nach Angaben des Frankfurter Vereinsarztes zwei bis drei Monate ausfallen.

DFB-Trainerin Silvia Neid reagierte auf die Absage und berief Anja Mittag vom 1. FFC Turbine Potsdam in das 25-köpfige vorläufige Aufgebot für die Sommerspiele in Peking (8. bis 24. August). Die 23 Jahre alte Angreiferin absolvierte bisher 44 Länderspiele, in denen sie fünf Tore erzielte.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.