Dienstag, 17.06.2008

Aus bei Olympia

Wimbersky sagt ab

Frankfurt/Main - Weltmeister Deutschland muss beim olympischen Turnier der Fussball-Frauen auf Petra Wimbersky vom deutschen Meister 1. FFC Frankfurt verzichten.

Fussball, Frauen, Deutschland, Wimbersky, Olympia
© DPA

Die 25-Jährige muss sich wegen einer im Training erlittenen Knieverletzung in der kommenden Woche einer Arthroskopie unterziehen. Wimbersky wird nach Angaben des Frankfurter Vereinsarztes zwei bis drei Monate ausfallen.

DFB-Trainerin Silvia Neid reagierte auf die Absage und berief Anja Mittag vom 1. FFC Turbine Potsdam in das 25-köpfige vorläufige Aufgebot für die Sommerspiele in Peking (8. bis 24. August). Die 23 Jahre alte Angreiferin absolvierte bisher 44 Länderspiele, in denen sie fünf Tore erzielte.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Mitterlehner gilt als fußballbegeisterter Politiker

Mitterlehner erhält Fußball-Geschenk zum Abschied

Trotz einem Verlust von 369 Millionen Dollar sieht Gianni Infantino keine finanziellen Probleme bei der FIFA

Infantino bezeichnet FIFA-Finanzen als "extrem stabil"

Der Bau der DFB-Akademie verzögert sich

DFB-Akademie: Keine Einigung im Streit um Rennbahn - Bau steht auf der Kippe


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.