Montag, 02.06.2008

Fussball

WM-Qualifikation: Fans in Liberia erstickt

Nairobi/Monrovia - Das Qualifikationsspiel zwischen Liberia und Gambia für die Weltmeisterschaft 2010 ist von mehreren Todesfällen überschattet worden.

Mindestens acht Fußballfans seien im Gedränge des dicht gefüllten Stadion in Monrovia erstickt, berichtete der britische Rundfunksender BBC.

Augenzeugenberichten zufolge war das Stadion überfüllt. Die Begegnung der beiden westafrikanischen Teams endete 1:1.

Das könnte Sie auch interessieren
Tim Wiese ist mittlerweile als "The Machine" unterwegs

Wiese steht am Samstag in der Kreisliga im Tor

Ballo ist zwei Jahre jünger als seine U17-Nationalteamkollegen

ÖFB-Supertalent vor Transfer zu Chelsea

Hacker haben die Twitter-Account vieler Promis angegriffen

Twitter-Attacke: Weltweit zahlreiche Accounts betroffen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.