Freitag, 13.06.2008

3. Liga

Paderborn einigt sich mit Manager Born

Paderborn - Der künftige Fußball-Drittligist SC Paderborn hat die ursprünglich ausgesprochene fristlose Kündigung gegen seinen ehemaligen Manager Michael Born zurückgenommen.

Wie der Zweitliga-Absteiger mitteilte, hat sich der Club mit Born auf die Beendigung der Zusammenarbeit zum 30. September 2008 geeinigt.

Durch die Übereinkunft wurde eine gerichtliche Auseinandersetzung vermieden. Der SC Paderborn hatte sich am 8. Februar von Born und dem damaligen Trainer Holger Fach getrennt.

Das könnte Sie auch interessieren
Die Mitglieder des 1. FC Magdeburg haben der Ausgliederung des Teams zugestimmt

Magdeburg: Mitglieder stimmen Ausgliederung zu

Osnabrück musste eine weitere Niederlage einstecken

Erneuter Rückschlag für Osnabrück

Dustin Bomheuser führte Duisburg gegen Mainz auf die Siegerstraße

2:0 bei Schlusslicht Mainz: Duisburg auf Aufstiegs-Kurs


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.