Kristl neuer Trainer in Regensburg

SID
Dienstag, 24.06.2008 | 14:41 Uhr
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Regensburg - Fünf Tage nach der Trennung von Günter Güttler hat der künftige Drittligist Jahn Regensburg mit Thomas Kristl einen neuen Trainer verpflichtet.

Der 45-Jährige komme vom Landesligisten FC Amberg und erhalte einen Einjahresvertrag mit beiderseitiger Option auf eine weitere Saison, teilte Regensburgs Präsident Franz Nerb auf einer Pressekonferenz mit.

Zuvor hatten sich der Verein und Güttler nach langem Hin und Her auf eine frühzeitige Vertragsauflösung geeinigt und den Wechsel Güttlers zum Liga-Konkurrenten Wacker Burghausen ermöglicht.

Als Spieler bestritt Kristl für den 1. FC Saarbrücken und den 1. FC Nürnberg insgesamt 71 Bundesliga-Partien. Zudem war er als Co- Trainer bei Hannover 96 tätig. Im Drittliga-Kader der Oberpfälzer stehen insgesamt 23 Spieler, mit denen Kristl einen Platz im gesicherten Mittelfeld anstrebt. Ziel sei mindestens der zehnte Platz, betonte der neue Trainer.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung